DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bahrdorf/Grasleben

Schul- und Wertungsschießen in Lüneburg




Lüneburg - Heute, am 02.11.2013, hatten die Reservisten die Möglichkeit Ihre Waffenkenntnisse aufzufrischen und Ihre Schießtechniken sowie Ihre Schießergebnisse zu verbessern.

Bis 9.30 Uhr hatten die Teilnehmer Zeit, sich an diesem verregneten Tag auf der Standortschießanlage (StOSchAnl) bei Deutsch Evern einzufinden. Am Meldekopf wurden Sie mit einem kleinen Frühstück erwartet.

Nach der Anmeldung und einer kleinen Stärkung wurde pünktlich um 9.45 Uhr angetreten. Hier wurden wir in den heutigen Tagesablauf eingewiesen.

Auf dem Dienstplan standen folgende Schießübungen:

Pistole:        P-S-1; P-S-2 (WÜ); P-S-3 (WÜ)  ( WÜ= Wertungsübung )

Gewehr:       G36-S-9 (WÜ)

Mit bestehen dieser Schießübungen (WÜ) ist  es möglich, eine Schützenschnur zu erlangen.

Nach der Einweisung wurden die Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt und diese dann den jeweiligen Schießbahnen zugewiesen. Auf den Schießständen wurden dann die einzelnen Schießübungen abgelegt. Aber das war am heutigen tage gar nicht so einfach. Denn durch den Regen und den schlechten Lichtverhältnissen konnten einige der Kameraden die Schießübungen nicht erfolgreich beenden und somit die Vorgaben der Schützenschnur nicht erfüllen.

Unter den Teilnehmern waren auch die RSU Kräfte aus Lüneburg. Sie nahmen an einer 14-tägigen Wehrübung teil und nutzten dieses Schul- und Wertungsschießen als zusätzliche Waffen- und Schießausbildung.

Alles in allen war dieses eine gelungene Veranstaltung die nicht nur mir, trotz den schlechten Wetters,  sehr viel Spaß gemacht hat.

Ich sage Danke, dass ich teilnehmen durfte und hoffe, dass ich bei der nächste Veranstaltung in Lüneburg wieder dabei sein darf.
Verwandte Artikel

DAS LANDESKOMMANDO NW HAT FOLGENDES ANGEBOT AB DER DIENSTGRUPPE UNTEROFFIZIER MIT PORTEPEE (UmP) AUFWÄRTS

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, das Landeskommando NW teilt mit: TIPP: (Vergrössern Sie mit strg +)    ...

27.01.2023 Von Frank Wiatrak

Neuwahl Vorstand RK-Marine Saarland am 10.03.2023

Wahl des Vorstandes der RK-Marine Saarland im VdRBw e.V. am 10.03.2023 Liebe Kameradinnen und Kameraden der RK-Marine Saarland, gemäß der...

27.01.2023 Von Peter Scherer

Präsident Albert Starck, Legionäre von Forbach und Umgebung

Gemeinschaft der Alten und Freunde der Fremdenlegion von Forbach und Umgebung   Die RK Marine Saarland hat seit Jahren freundschaftliche...

27.01.2023 Von Peter Scherer