DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bersenbrück-Gehrde

Schießsport

Kreisgruppen-Schießwettkampf 2013

Am Samstag, den 07.12.2013, fand der Schießwettkampf unserer Kreisgruppe statt. Ein Satz pro Schütze bestand aus 10m Luftgewehr-Auflage, 10m Luftpistole und 50m Kleinkaliber. Eine Mannschaft bestand aus vier Schützen.

Die Siegermannschaft: (v.l.) Michael Stoll, Andreas Kolfen, Christian Stoll, Stefan Stoll

Foto: Manfred Kosche

Am Samstag, den 07.12.2013, fand der Schießwettkampf unserer Kreisgruppe statt.
Ein Satz pro Schütze bestand aus 10m Luftgewehr-Auflage, 10m Luftpistole und 50m Kleinkaliber. Eine Mannschaft bestand aus vier Schützen.
Ausrichter war die RAG Schießsport, die von unserer RK unterstützt wurde. Ab 11:00 Uhr begannen wir mit dem Aufbau im Schützenhaus, der Schützengesellschaft Gehrde.
Ab 13:00 Uhr begannen die einzelnen Mannschaften mit dem Schießen. Im sportlichen Wettstreit haben sich acht Mannschaften aus sechs Reservistenkameradschaften gemessen. Wir waren mit 15 Schützen und Funktioner stark vertreten und konnten so drei Mannschaften stellen.Für das leibliche Wohl sorgten unsere beiden „Versorgungsunteroffiziere“, die Stabsunteroffiziere Erich Strehl und Hans Voß. Es gab zwei Sorten Kuchen, gebacken von unseren Frauen, sowie Heißwurst und verschiedene Heiß- und Kaltgetränke.Am Abend stand fest, unsere zweite Mannschaft, bestehend aus dem Hauptgefreitem d.R. Christian Stoll, den beiden Obergefreiten d.R. Andreas Kolfen und Stefan Stoll, sowie unserem Fördermitglied Michael Stoll, belegte mit einem Abstand von über 20 Ring den ersten Platz.
Unsere erste Mannschaft, bestehend aus den beiden Hauptgefreiten d.R. Manfred Kosche und Jürgen Soth-Igelmann, sowie den beiden Gefreiten d.R. Manfred In der Wische und Klaus Kosche, belegten einen guten vierten Platz.
Die spontan aufgestellte, dritte Mannschaft, bestehend aus Stabsunteroffizier d.R. Hans Voß,  Stabsgefreiter  David Scholl, Hauptgefreiter Peter Hessler und Gefreiter d.R. Martin Renze, belegten den siebten Platz.

In der Einzelwertung belegte Hauptgefreiter d.R. Christian Stoll knapp, mit 1,6 Ring Rückstand, den zweiten Platz.

Abschließend kann man von einer gelungenen Veranstaltung sprechen. Im nächsten Jahr wird die RK Bersenbrück-Gehrde der RAG Schießsport wieder tatkräftig zur Seite stehen, wenn der Schießwettkampf, am 13. Dezember 2014, in der Schützenhalle Bersenbrück ausgetragen wird.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler