DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Bersenbrück-Gehrde

Gesellschaft

Sammler für erneutes Engagement geehrt

Anlässlich der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes der Deutschen Kriegsgräberfürsorge (VDK) im Herbst 2013 wurden am vergangenen Dienstag die Sammler der RK Bersenbrück-Gehrde vom Bürgermeister der Stadt Bersenbrück, Herrn Ministerialrat a.D. Harald Kräuter im Rathaus empfangen und ausgezeichnet.

v.l. HptGefr d.R. Nils-Oliver Brüning, HptGefr d.R. Christian Stoll, Bürgermeister Harald Kräuter, OGefr d.R. Stefan Stoll, Gefr d.R. Winfried Leidinger

Foto: Liesel Hoevermann

Anlässlich der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes der Deutschen Kriegsgräberfürsorge (VDK) im Herbst 2013 wurden am vergangenen Dienstag die Sammler der RK Bersenbrück-Gehrde vom Bürgermeister der Stadt Bersenbrück, Herrn Ministerialrat a.D. Harald Kräuter im Rathaus empfangen und ausgezeichnet.

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige fleißige Kameraden unserer RK bereiterklärt für den VDK die Haus- und Straßensammlung durchzuführen. Wie in den Jahren zuvor sind die Sammler, im Zeitraum des Volkstrauertages 2012, in Hastrup und Teilen von Bersenbrück von Haustür zu Haustür und von Geschäft zu Geschäft gegangen, um die Spenden in Höhe von 451,50 Euro zusammenzutragen.
Als Dank wurden die Gefreiten d.R. Jens und Manfred In der Wische, Obergefreiter d.R. Stefan Stoll und die Hauptgefreiten d.R. Nils-Oliver Brüning und Christian Stoll für ihren Einsatz in das Rathaus der Stadt Bersenbrück eingeladen.
Nach einem Gespräch mit dem Bürgermeister, Herrn Ministerialrat a.D. Harald Kräuter, zeichnete dieser die Sammler mit einer Dankesurkunde des VDK aus. Außerdem erhielt auch noch jeder einen Jahreskalender des Heimatvereins Bersenbrück.
Da Jens und Manfred In der Wische leider verhindert waren, nahm unser Vorsitzender Gefreiter d.R. Winfried Leidinger stellvertretend die Urkunden und Kalender für sie entgegen. Er wird die beiden bei der nächsten Veranstaltung unserer RK auszeichnen.

Verwandte Artikel
Verband

Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Weilburg an der Lahn

Weilburg – „Was lange währt, wird endlich gut!“ Mit diesen Worten begrüßte der Kreisvorsitzende der Kreisgruppe Rheingau-Hessen-Nassau d, Sascha Buschky,...

05.12.2022 Von stb

Schulung der Internetbeauftragten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                Am 04.12.2022 trafen sich die Internetbeauftragten der Kreisgruppe Hildesheim zur jährlichenWeiterbildung in den Räumlichkeiten des Kreissportbundes in Hildesheim ....

05.12.2022 Von Bericht: Wolfgang H. Gehrmann / Bilder: Eckehard Salig
Aus der Truppe

Wie Virtual Reality die Sanitätsausbildung revolutionieren kann

Die Technologie der Virtual Reality (VR) findet immer mehr Einzug in den Alltag der Menschen. Für die Ausbildungslandschaft bietet sie...

05.12.2022 Von Marcel Bockisch-Ernst/PIZ SanDstBw