DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Reservistenkameradschaft Bramsche-Nord

Tag der Bundeswehr in Augustdorf und Faßberg




Einladung zum Tag der Bundeswehr

 

Am 15.06.2019 machten sich mehrere Kameraden der RK Bramsche – Nord auf den Weg um am Tag der Bundeswehr teilzunehmen. 2  Kameraden fuhren nach Faßberg um die Rosinenbomber zum 70 jährigen Jubiläum der Luftbrücke zu bestaunen, sowie die anderen ausgestellten  Fahrzeuge und Luftfahrzeuge anzusehen. In Faßberg waren ca. 60.000 Besucher, das dürfte ein Rekord gewesen sein.

 

3 Kameraden fuhren nach Augustdorf zur Brigade 21. Die Anfahrt verlief ruhig und gemütlich und schon kurz nach der Abfahrt von der Autobahn wurde man zu einem Parkplatz geleitet, von dem aus ein Bus – Pendelverkehr zur Kaserne eingerichtet war. Die Fahrt ging über den Truppenübungsplatz, so dass man schon einen Eindruck von der Größe der Senne bekam.

Am Tor angekommen, fand erst mal eine Personenkontrolle statt, bevor man auf das Gelände der Kaserne eintreten konnte. Gleich am Anfang empfing einen schon ein Kampfhubschrauber Tiger.

Es wurde sehr viel geboten, jede Einheit hatte ihre eigene Vorführung und Ausstellung.

Es ging vom Eindringen und Freikämpfen von Gebäuden, über die dynamische Waffenschau, Vorführung der Logistiktruppe, Fahrschulsimulationen mit Fahrzeugen mit und ohne ABS auf der nassen Fahrbahn und Wechseln von Triebwerken des Leopard unter zur Hilfenahme des Bergepanzers.

Die britischen Kameraden waren mit einem Berge-LKW vertreten, die Polen zeigten ihre Ausrüstung, die Österreicher ihren Schützenpanzer, die Amerikaner waren mit einem Stryker vertreten und die Niederländer hatten auch ihren CV 90 Schützenpanzer mitgebracht.

Zusätzlich war nach der San-Station noch eine Blaulichtmeile aufgebaut, wo sich DRK, DLRG und Feuerwehr präsentierten. Hier waren auch die soldatischen Verbände vertreten, wie die RK´s, Reservistenverband, Soldatenhilfswerk etc.

Wir waren jedenfalls ganz schön geschafft, nachdem wir uns fast alles angesehen haben.

Hier ein LKW der CSS (Combat Service Support) Einheit für die NATO Task Force

Sollte nächstes Jahr wieder etwas in Augustdorf stattfinden, fahren wir gerne wieder hin.

Schützenpanzer Puma

Boxer in San – Version

 

 

Leopard 2A7

 

 

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

Zwei Tage Schießausbildung

Erster Tag Am Freitag den 23.09.2022 startete die Kreisgruppe Aschaffenburg mit der Ausbildung des Leitungs- und Funktionspersonals beim Schießen mit...

03.10.2022 Von Webmaster
Aus den Ländern

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022

Heute feiern wir in Deutschland den „Tag der Deutschen Einheit“. Vor rund drei Jahrzehnten – am 03. Oktober 1990, wurde...

03.10.2022 Von Reservistenverband / Alfred Claußen
Allgemein

Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt

Die frisch neugegründete Reservistenkameradschaft Mecklenburgische Seenplatte war auf dem alljährlichen Penzliner Landmarkt, vertreten....

02.10.2022 Von Mecklenburg-Vorpommern