DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Wappen Platzhalter

Reservistenkameradschaft Bramsche-Nord

Vorstand

 

Sven Eckelmann, Stabsfeldwebel d.R.

RK - Vorsitzender

Telefon: 05461 - 64553

Mobil: 0173 51 47 827

Telefax: 05461 - 708631



Ansprechpartner Platzhalter Bild

Rüdiger Götzelmann, Stabsunteroffizier d.R.

erster stellv. Vorsitzender

Telefon: .

Mobil: .

Telefax: .



Ansprechpartner Platzhalter Bild

Gundolf Böselager, Oberleutnant d.R.

zweiter stellv. Vorsitzender

Telefon: 05461 1533

Mobil: 0178 49 79 415

Telefax: 05461 880735



Ansprechpartner Platzhalter Bild

Rico Fiedler, SU d.R.

RK - Kassenwart

Telefon: -

Mobil: 0175-1415918

Telefax: -



Ansprechpartner Platzhalter Bild

Heiner Freie Unteroffizier d.R.

RK - Schriftführer

Telefon: .

Mobil: .

Telefax: .



RK Bramsche – Nord

Die Reservistenkameradschaft Bramsche Nord wurde am 09. November 1984 auf  Initiative des damaligen OF d.R. Wilfried Müller gegründet.

Zu den Reservisten und Mitgliedern der ersten Stunde zählen OL d.R. Gundolf Böselager, OG d.R. Wilfried Burow, HG d.R. Friedhelm Kassing. Eine über 20 jährige Mitgliedschaft können folgende Kameraden aufweisen: Förderer Reinhard Schlesier, FR d.R. Jan – Gerd Bührmann, OG d.R. Günter Lienemann, OB d.R. Peter Telscher, OG d.R. Norbert Meier und SF Sven Eckelmann.

Die ersten Jahre

Während in den ersten Jahren noch Vorträge und Besuche in Bonn den Vorrang hatten, begannen ab 1987 zahlreiche andere Aktivitäten. So wurde 1987 eine Militärpatrouille ausgerichtet, an der 24 Mannschaften teilnahmen, darunter 15 US – Soldaten (Reforger), sowie 3 aktive des Patenbootes Wolf (Schnellboot).

Es wurde mehrmals die PKW  – Orientierungsfahrt ausgerichtet und auch die die KK – Schießwettkämpfe der Kreisgruppe fanden mehrfach in Sögeln statt. Die Mittelpunktveranstaltungen der Kreisgruppe wurden von uns ebenfalls tatkräftig durch die Teilnahme, sowie die Abstellung von Funktionspersonal unterstützt. Sehr erfolgreich nahmen wir auch an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teil, dessen Höhepunkt wohl das erfolgreiche Abschneiden beim Schießwettkampf in Fürstenau 1992 war, bei dem wir in fast allen Disziplinen immer unter den ersten 3 Plätzen zu finden waren.

Zuletzt sind Kameraden der RK mit Kameraden der Kreisgruppe Osnabrück als Funktionspersonal bei der Deutschen Reservistenmeisterschaft 2009 in Torgelow beim ROE – Schießen, sowie 2018 bei den Deutschen Reservistenmeisterschaften in Garlstedt/Oldenburg an der Station SGT (Soldaten Grundfitness Tool) eingesetzt gewesen.

 

Mandatsträger und Vorstandsarbeit

Vorsitzende

  • Oberfeldwebel d.R. Wilfried Müller                              Vorsitzender  1984 – 1990
  • Oberbootsmann d.R. Harald Kunze                              Vorsitzender  1990 – 1995
  • Oberfeldwebel d.R. Volker Neils                                    Vorsitzender  1995 – 1999
  • Hauptgefreiter d.R. Klaus Krebs                                    Vorsitzender  1999 – 2006
  • Oberfeldwebel d.R. Hans Jürgen Schauer                   Vorsitzender  2006 – 2008
  • Stabsfeldwebel d.R. Sven Eckelmann                           Vorsitzender  2008 – jetzt

 

Kassenwarte

  • Gefreiter d.R. Gundolf Böselager                         1984 – 1993
  • Hauptgefreiter d.R. Friedhelm Kassing              1993 – 2015
  • Stabsunteroffizier d.R. Rüdiger Götzelmann     2015 – 2019
  • Stabsunteroffizier d. R. Rico Fiedler                    2019 –