DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Braunschweig

Gesellschaft

Adventskonzert in Braunschweig zu Gunsten des Volksbundes




Braunschweig – Am 10. Dezember gab das Heeresmusikkorps Hannover in der St. Martinikirche zu Braunschweig sein traditionelles Adventskonzert, das bereits seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in der Löwenstadt ist.

Organisiert wurde es durch die Kreisgruppe Braunschweig des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. unter der Schirmherrschaft des Kommandeurs des Landeskommandos Niedersachsen, Kapitän zur See Berend Burwitz.

Die St. Martini Kirche war wieder sehr gut besucht, was für die Beliebtheit der Musiker spricht, die in großer Besetzung mit 50 Soldaten aufspielten. Neben drei Chorälen aus Bachs „Weihnachtsoratorium“ wurden viele weihnachtliche Melodien präsentiert, welche die Besucher in Adventsstimmung versetzten. Das Publikum dankte es mit langanhaltendem Applaus.

Der Eintritt zum Konzert war frei, aber es wurde im Anschluß um eine Spende zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gebeten. Am Ende kamen 1920,- € für den guten Zweck zusammen, und es erfolgte eine feierliche Scheckübergabe durch Kapitän zur See Berend Burwitz und den Beauftragten der Reservisten der Kreisgruppe Braunschweig, Major d.R. Michael Gandt, an den Bezirksvorsitzenden des Volksbundes, Walter-Johannes Herrmann. 

Unser Dank gilt allen Beteiligten dieser schönen Veranstaltung.

Der Eintritt zum Konzert war frei, aber es wurde im Anschluß um eine Spende zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gebeten. Am Ende kamen 1920,- € für den guten Zweck zusammen, und es erfolgte eine feierliche Scheckübergabe durch Kapitän zur See Berend Burwitz und den Beauftragten der Reservisten der Kreisgruppe Braunschweig, Major d.R. Michael Gandt, an den Bezirksvorsitzenden des Volksbundes, Walter-Johannes Herrmann.

Unser Dank gilt allen Beteiligten dieser schönen Veranstaltung.

Foto: KG Braunschweig

 

 

Verwandte Artikel
Verband

RK – Information III. Quartal 2022

Heute gibt es wieder die aktuellen Informationen über unseren Traditionsverband der Pommernkaserne Fürstenau. Sie finden in dieser Ausgabe (III. Quartal...

05.07.2022 Von RK TradVerb der Pommernkaserne Fürstenau
Aus den Ländern

Familienausflug nach Minden

Das Gute liegt oftmals so nah! Der endlich wieder durchführbare Familientag der Reservistenkameradschaft Bückeburg „Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe“ führte unter...

05.07.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Öffentlichkeitsarbeit

Infostand in Wilthen

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Stadt Wilthen führte die RK-Bautzen Oberlausitz einen Infostand am 18. und 19.06.2022 durch. Die...

04.07.2022 Von Konrad Skatula FJ d.R.