DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Braunschweig

Militärische Aus- und Weiterbildung

Die Bundespolizei – jederzeit und überall im Einsatz




Bei der ersten AKRO-Veranstaltung nach der Sommerpause am 19. September referierten Polizeidirektor Jördening und Polizeihauptkommissar Ristow von der Bundespolizeidirektion Hannover in einer recht gelungenen Teamteachingpräsentation.

 

 

 

 

Die Bundespolizei ist eine von drei deutschen Polizeibehörden auf Bundesebene. Neben dem Bundeskriminalamt und der Polizei beim Deutschen Bundestag, gehört sie zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren. Sie trug bis zum 30. Juni 2005 die Bezeichnung Bundesgrenzschutz, der am 16.03.1951 zum Schutz der Bundesgrenzen gegründet wurde.

 

Bekanntheit erlangte diese Behörde im sogenannten „Deutschen Herbst 1977“, als Beamte der Grenzschutzgruppe 9 auf dem Flughafen der somalischen Hauptstadt Mogadischu, 86 deutsche Geiseln aus einer von Terroristen entführten Lufthansamaschine befreiten.

Nach der Umbenennung im Juni 2005 wurde der sonderpolizeiliche Aufgabenbereich vielfältiger und umfangreicher. Dazu zählen die Sicherung der eigenen Einrichtung, Grenzpolizeilicher Schutz, Bahnpolizei, Luftsicherung, Schutz deutsche diplomatischer Vertretung im Ausland, Hilfeleistungen bei Katastrophen etc..

Die Bundespolizei besteht zurzeit aus ca. 40.000 Beamtinnen und Beamten im mittleren, gehobenen und höheren Dienst. Sie ist auf 10 Direktionen im gesamten Bundesgebiet untergliedert. Weiterhin übernimmt sie polizeiliche Schutzaufgaben im Ausland und Schutzaufgaben im Luftverkehr.

 

Bei der gut besuchten Veranstaltung wurden nicht nur sowohl die Struktur als auch die Personalsituation dargestellt, sondern auch etliche Beispiele aus den täglichen Einsätzen angeführt. Auf die vielen Fragen der Teilnehmer, auch über die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr, wurde mit großer Sachkompetenz reagiert. Kurze Einblicke in den früheren Bundesgrenzschutz rundeten die hervorragende Darstellung ab.

Diese beiden Referenten kann man nur empfehlen.

Fotos: Eduard Mirwald

 

 

 

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich