DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Tag der Bundeswehr 2019
Stahl auf der Heide 2019
Lachendorfer Marsch 17.08.2019
Stahl auf der Heide 2019
Feierstunde am Löns-Grab 01.09.2019
Wappen Kreisgruppe Celle

Kreisgruppe Celle

Allgemein

Dank für langjährige Treue

Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Hermannsburg und Beauftragter Senioren der Kreisgruppe Celle, SU d.R. Hans-Georg „Schorse“ Blonn, hat sich in den vergangenen Wochen darum gekümmert verdiente Kameraden mit Treueurkunden des Reservistenverbandes zu ehren.

Ehrungen

Bildautor: Hans-Georg Blonn

In diesem Rahmen hat er, vor den weiteren Beschränkungen des öffentlichen Lebens (COVID19), auch den Kameraden Konrad Bolze aufgesucht. Dies geschah selbstverständlich immer mit telefonischer Vorankündigung. Obergefreiter d.R. Konrad Bolze, Jahrgang 1945, erhielt von SU d.R. Blonn die Treueurkunde mit Nadel für 50-jährige Mitgliedschaft im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. überreicht.

Des Weiteren wurde ihm auch der Wappenteller der Kreisgruppe Celle überbracht. Die KrsGr Celle verleiht diesen Teller nur bei persönlicher Übergabe und bei festgelegten Ehrungen.

Kamerad Bolze ist langjähriges Mitglied der RK Celle. Trotz seiner früheren Situation als selbstständiger Installateur, hat er immer sehr gerne an den Veranstaltungen der KrsGr Celle teilgenommen.

Eine kleine Anekdote diesbezüglich von unserem Kameraden Blonn:
„Trotz der eingeschränkten Besuchsmöglichkeiten, konnte ich mit genügend Hygienemaßnahmen nach Hygienegesetzen und ausreichend Abständen, alle Urkunden zur 50-jährigen Mitgliedschaft persönlich übergeben. Musste sehr viel Kaffee und Kuchen bei den angeregten Gesprächen verzehren. Alle waren dankbar, mal wieder etwas durch direkten Kontakt vom Verband zu hören.“

Die Treueurkunden für 25- bis 45-jährige Mitgliedschaften musste SU d.R. Blonn notgedrungen mit einem Anschreiben vom Landesvorsitzenden und einem Anschreiben von unserem Kreisvorsitzenden per Post versenden. Somit steht Kamerad Bolze stellvertretend und sinnbildlich für alle anderen Geehrten.

Wir sagen Danke an die geehrten Kameraden für die langjährige Treue, aber auch Danke an unseren Kameraden „Schorse“ für die durchgeführten Ehrungen.

 

Verwandte Artikel

Neustart der Blaulichtmeile

Beim Fußball-Volksfest in Rheydt war auch der Reservistenverband am Ball   Nach der jahrelangen Corona-Zwangspause hat jetzt in Mönchengladbach endlich...

09.08.2022 Von Helmut Michelis / vLi
Die Reserve

Erst Reservist, jetzt Zeitsoldat und Feldwebelanwärter

Munir E. absolvierte in Rheinland-Pfalz den ersten Durchgang der Ausbildung Ungedienter. Danach war er überzeugt: Soldat ist sein Berufswunsch. Bei...

09.08.2022 Von Detlef Struckhof
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 32

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

09.08.2022 Von Sören Peters