DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Tag der Bundeswehr 2019
Stahl auf der Heide 2019
Lachendorfer Marsch 17.08.2019
Stahl auf der Heide 2019
Feierstunde am Löns-Grab 01.09.2019
Wappen Kreisgruppe Celle

Kreisgruppe Celle

Militärische Aus- und Weiterbildung

Deutsche Reservistenmeisterschaft 2018




Foto: Genilke

Bildautor: Ralf Steffen Genilke

Foto: Genilke

Bildautor: Ralf Steffen Genilke

Foto: Genilke

Bildautor: Ralf Steffen Genilke

Foto: Genilke

Bildautor: Ralf Steffen Genilke

Im Jahr 2017 bekam die Kreisgruppe Celle den Auftrag, bei der DRM 2018 die Station „Kampfmittel“ durchzuführen.

Nachdem dem die Definition der Kampfmittel festgelegt wurde, in unserem Fall die Granatpistole und die Handgranate, wurden noch im Jahr 2017 die Funktioner gewonnen und die Vorausbildung begonnen.

Im AGSHP wurden die Übungen für die Granatpistole geschossen, im Gelände die Trockenübungen und der Ablauf beim Werfen der Handgranate (Üb) geübt!

Zu dem „scharfen“ Schuss für die Funktioner mit der Granatpistole und dem Wurf mit der Übungshandgranate kam es dann Anfang März auf dem StOÜbPl Hannover und Mitte April auf dem StOÜbPl Garlstedt.

Bei fast allen Funktioner waren die drei Schuss bzw. die drei Wurf 100% im Ziel – Vorausbildung abgeschlossen – Ziel erreicht!

Im Juni stand dann die DRM 2018 an, hier baute die Kreisgruppe Celle jetzt die Gefechtsbahn wie gefordert auf und unterstützte am Wettkampftag bei der Durchführung.

Für alle Funktioner war diese Veranstaltung in der Vorbereitung/ Durchführung und Nachbereitung eine große Erfahrung.

Die Reservisten möchten sich besonders bei ihrem FwRes, Herrn StFw Alwin Gröschner, für seine überdurchschnittlichen Leistungen bedanken!

Verwandte Artikel

Sicherheitspolitisches Seminar der Kreisgruppe Bodensee-Oberschwaben am ***14.05.2022 in Boms

Nach langer intensiver Corona Pandemie seit Jahr 2020 hat die Kreisgruppe Bodensee-Oberschwaben wieder ein Sicherheitspoltisches Seminar am 14.05.2022 in der...

23.05.2022 Von w.jerg
Die Reserve

KVK-Reservisten informieren sich über Gas- und Wasserversorgung

Das Kreisverbindungskommando (KVK) Schwabach ist Repräsentant der Bundeswehr in der zivil-militärischen Zusammenarbeit in der kleinsten Kreisstadt im Freistaat. Nachdem die...

23.05.2022 Von Thomas Sachs/red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 21

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

23.05.2022 Von Redaktion