DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Tag der Bundeswehr 2019
Stahl auf der Heide 2019
Lachendorfer Marsch 17.08.2019
Stahl auf der Heide 2019
Feierstunde am Löns-Grab 01.09.2019
Wappen Kreisgruppe Celle

Kreisgruppe Celle

Aus den Ländern

Höchste Ehrung des Verbandes

Nicht nur in der Kreisgruppe Celle im VdRBw ist Stabsunteroffizier der Reserve Hans-Georg Blonn bekannt.

Blonn bei der Verleihung

Bildautor: N.Klöpping

Auch über die Kreisgrenzen hinaus weiß man, dass die Krs Celle mit diesem Kameraden ein Aushängeschild hat. „Schorse“, wie H.-G. Blonn von seinen Kameradinnen und Kameraden seit vielen Jahren genannt wird, hatte schon in den vergangenen Jahren seinen Schrank für Auszeichnungen erweitern müssen. So erhielt er bereits in den Jahren 1992, 2000 und 2011 vom VdRBw die Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. Im Jahr 2012 und 2017 folgten die Ehrenmedaille der Bundeswehr, obwohl er zu diesem Zeitpunkt bereits das Alter von 65 Jahren überschritten hatte, sowie die Landesmedaille der Landesgruppe Niedersachsen. Im Jahr 2020 wurde der ehem. Kreisvorsitzende Blonn zum Ehrenvorsitzenden der Kreisgruppe Celle ernannt. Nun aber wächst seine Sammlung von Auszeichnungen weiter.
Dem Ehrenvors. „Schorse“ wurde nun Ende Oktober die Ehrennadel Gold mit Diamanten vom Präsidenten des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, persönlich bei der außerordentlichen Bundesdelegiertenversammlung verliehen.

Hans-Georg Blonn ist am 01.05.1986 in den Reservistenverband eingetreten. Ab 1995 hatte er den Vorsitz der KrsGr Celle inne. In dieser Zeit baute er sie zu einer der Stützen der Reservistenarbeit in der Landesgruppe Niedersachsen aus. Dabei scheute er sich nicht, „alte Strümpfe“ gegen den Willen Vieler abzuschneiden und die KrsGr neu auszurichten. Schwerpunkt der KrsGr Celle ist die militärische Ausbildung; dies ist angesichts der beiden Truppenübungsplätze Bergen und Munster, die in unserem Einzugsbereich liegen, nahezu logische Konsequenz.

Obwohl er nach vier Wahlperioden im Jahr 2011 nicht mehr als Vorsitzender der KrG Celle kandidierte, war er sich nicht zu schade, um danach als erster Stellvertretender Kreisvorsitzende der KrsGr Celle unter Major d.R. Christian Matiszik und anschließend Stabsfeldwebel a.D. Peter Wappler zu unterstützen.

Nach der überraschenden Demission von Peter Wappler hatte er sich erneut in den Dienst der Sache gestellt und den Kreisvorsitz -kommissarisch- übernommen, um die KrsGr Celle dann in 2019 in geordneten Bahnen an den neuen Vorsitzenden, Stabsfeldwebel d.R. Tim Steinmetz, zu übergeben.

Das Amt des 1. Stellvertretenden Kreisvorsitzenden hat er dann im Jahr 2019 bei der Neuwahl abgegeben.

Neben den Aufgaben im Kreisvorstand widmet sich Blonn seit dem 20.06.2000 „seiner“ Reservistenkameradschaft Hermannsburg, deren Vorsitzender er nach wie vor ist.

Seit 2004 ist er zudem der Kassenwart der RAG Militärgeschichte der KrsGr Celle.

Ebenfalls ist er seit 2011 der Kreisbeauftragte Senioren / 60 plus und kümmert sich in vielfältigster Art und Weise um die lebenserfahrenen Mitglieder. Dabei ist es ihm besonders wichtig, dass er die Lebenspartner der Mitglieder einbindet.

Neben den vielfältigen Aufgaben, Mandaten und Leistungen, widmet sich Blonn bis heute auch dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. So ist er nicht nur federführend für die Sammlungen zugunsten des Volksbundes. Er gestaltet die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag mit seiner RK in Hermannsburg aus. Darüber hinaus hat er selbst schon an unzähligen Kriegsgräberpflegeeinsätzen im In- und Ausland teilgenommen.

Trotz seines Alters zeigt Blonn nach wie vor bei den militärischen Veranstaltungen der KrsGr Celle, u.a. Hermannsburger Winterpatrouille, Bergener Heidejagd, Gästeschießen, für die Auswertung und das Erstellen der Urkunden die Verantwortung. Dabei wird er regelmäßig durch das Landeskommando Niedersachsen als Gast und Funktioner eingeladen.

Und somit beantragte der Vorsitzende der Landesgruppe Niedersachsen, Oberst d.R. Manfred Schreiber, kürzlich diese verliehene Auszeichnung mit den Sätzen: „Stabsunteroffizier der Reserve Hans-Georg „Schorse“ Blonn ist ein Vorbild in Haltung und Pflichterfüllung. Hiermit beantrage ich die Ehrennadel in GOLD mit Diamanten für hervorgehobenes, leistungsstarkes, jahrzehntelanges und vor allem uneigennütziges Engagement im VdRBw.“

Die KrsGr Celle freut sich sehr für Ihren Kameraden Blonn und sagt herzlichen Glückwunsch zu dieser höchsten Ehrung des Verbandes.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Die RK Bamberg lädt ein

Am 16.07.2022 ab 12:30 Uhr lädt dieRK Bamberg an Ihrem 60jährigen Jubiläumsfest auf dem Gelände der Marinekameradschaft Bamberg, Am Sportplatz...

20.05.2022 Von Markus Walz
Allgemein

Terminhinweis: 22. Scharnhorstmarsch am 18.06.2022

Am Samstag, 18.06.2022 lädt die Kreisgruppe Hannover bereits zum 22. Mal  zum Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch an das Steinhuder Meer ein. Es werden verschiedene...

20.05.2022 Von Reservistenverband / Werner, M.
Allgemein

Jahrtag, Gefallenenhain und Landesversammlung

In der nächsten Vorstandssitzung sollen Details zu den anstehenden Terminen noch einmal besprochen werden: 06.06.2022 Jahrtag in Greising, Eintreffen 09:15...

20.05.2022 Von Deggendorf-Mietraching