DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Serverloh 2020
10.09.22 Gästeschießen
10.09.22 Gästeschießen
10.09.22 Gästeschießen
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Serverloh 2020
Tag der Bundeswehr 2019
Stahl auf der Heide 2019
Lachendorfer Marsch 17.08.2019
Stahl auf der Heide 2019
Feierstunde am Löns-Grab 01.09.2019
Wappen Kreisgruppe Celle

Kreisgruppe Celle

Sicherheitspolitische Arbeit

„Russland, Iran, Türkei –Das neue Machtzentrum im nahen Osten?“




Russland, dem dominierenden Faktor innerhalb des Machtzentrums, geht es um die Weiterentwicklung seines Führungsanspruches in Syrien durch den Ausbau des Mittelmeer Hafens Tartus und die Errichtung des völlig neuen Luftwaffenstützpunktes Khmeimim südöstlich von Latakia. Iran strebt nach zunehmendem Einfluss auf die innere Situation Syriens mit Hilfe der Alawiten und der libanesischen Hisbollah. Das strategische Ziel ist die Realisierung einer Landverbindung vom Iran über Irak und Syrien bis ans Mittelmeer. Die Türkei will sich in diesem Machtdreieck behaupten, um Einfluss auf die Entwicklung in Syrien zu behalten. Von entscheidender Bedeutung für die Türkei ist es, militärisch gegen die Kurden in Syrien und Irak weiter vorzugehen. Darüber hinaus wird der sich zuspitzende Konflikt zwischen Israel und Iran thematisiert.

SICHERHEITSPOLITISCHER ABENDVORTRAG:

Referent: Dr. Heinrich Heiter, Jahrgang 1946, hat nach einer zweijährigen Bundeswehrdienstzeit ein Studium der Politikwissenschaft in Berlin mit dem Schwerpunkt sowjetische Innen-und Außenpolitik absolviert. Nach seiner Promotion im Jahre 1977 war er dreißig Jahre in der Erwachsenenbildung tätig. Sein Arbeitsgebiet lag im Bereich Internationale Politik. Von 1993 bis 2007 war er Leiter der Politischen Bildungsstätte Helmstedt. Neben einer intensiven Beschäftigung mit der Entwicklung des Nahen / Mittleren Ostens seit dem Jahr 2000 nutzte er die Möglichkeit zu mehreren Aufenthalten in Israel, im Gebiet der Westbank und des Golan sowie in Syrien, Jordanien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Wann: Donnerstag, 02. Mai 2019, 19:00 Uhr, eintreffen bis 18:45 Uhr!
Wo: Landhotel Helms,Altensalzkoth, 29303 Bergen
Anzug: Zivil, Dienstanzug
Anmeldung: bis 28.04.2019 an Kreisgeschäftsstelle Celle celle@reservistenverband.de

Wir freuen uns auf Sie und eine interessante Veranstaltung!

Kreisgeschäftsstelle Celle

Tel. 05141-4 30 87 Fax: 05141 –48 26 12

Einladung SiPo

 

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak