DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Elbe-Weser-Dreieck

Reservistenkameradschaft Visselhövede hat wieder kompletten Vorstand




Trotz der 2G+ Regelung fand die Mitgliederversammlung mit Nachwahl des Schriftführers der Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede guten Zuspruch.

RK-Vorsitzender OFw der Reserve (OFw d.R) Frank Haupt begrüßte besonders den Vorsitzenden der Kreisgruppe Elbe-Weser-Dreieck, Fregattenkapitän der Reserve (FKptn d.R) Joachim Gaulke und Organisationsleiter, Oberfeldwebel der Reserve (OFw d.R) Hans-Gerd Suhl.

FKptn d. R. Joachim Gaulke wurde zum Versammlungsleiter gewählt. Organisationsleiter Hans-Gerd Suhl zum Beisitzer und Protokollführer bestimmt. Als zweiter Beisitzer fungierte Stabsunteroffizier der Reserve (StUffz d.R) Ingo Stammermann.

Die angenommene Tagesordnung konnte zügig abgearbeitet werden. Es gab zu den Berichten keine Beanstandungen und deshalb wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.

In seinem Bericht sprach Vorsitzender OFw d.R. Frank Haupt das Partnerschaftstreffen 2021 in Guben und Gubin als besonderes Highlight an. Es war wieder ein gut organisiertes Programm und alle Teilnehmer waren von der Zusammenkunft begeistert. Ansonsten konnte ja Coronabedingt nur ein kleines Jahresprogramm erfolgen.

Zum neuen Schriftführer der RK wurde OFw d.R. Hans-Jürgen Vogt einstimmig, bei beantragter offener Wahl, gewählt.

Joachim Gaulke sprach bei seinen Grußworten die Altersstruktur der Kreisgruppe an und dass zwei Kameradschaften aufgelöst werden müssen. Für die Vorbereitungen und die Durchführung des 60-jährigen Jubiläums der RK Visselhövede im Oktober 2022 wünschte er viel Erfolg und einen guten Verlauf der Veranstaltung.

Organisationsleiter OFw d.R. Hans-Gerd Suhl wünschte der RK ebenfalls alles Gute und machte auf Probleme beim Beitragseinzug aufmerksam. Oftmals melden sich die Mitglieder nach Umzügen nicht mit neuer Anschrift.

Nach einer Stunde konnte Vorsitzender OFw d.R. Frank Haupt die Versammlung schließen und zu einem kleinen Imbiss einladen.

Der nächste Kameradschaftsabend findet am 01.April 2022 um 20:00 Uhr im Haus der Bildung statt

Am 12.April 2022 um 19:30 Uhr erfolgt der erste Vortragsabend im Haus der Bildung.

Thema ist die Demokratisierung des Geldes. Referent der offenen Veranstaltung ist Alexander Quade, Finanzexperte aus Buxtehude.

 

Der neue Vorstand der Reservistenkameradschaft visselhövede (v l.) Kassenwart Gefr d.R. Gerald Bruns, OFw d.R. Hans-Jürgen Vogt, 1. Stellvertretender Vorsitzender StUffz. Ingo Stammermann, Vorsitzender OFw d.R. Frank Haupt

 

Verwandte Artikel
Verband

RK – Information III. Quartal 2022

Heute gibt es wieder die aktuellen Informationen über unseren Traditionsverband der Pommernkaserne Fürstenau. Sie finden in dieser Ausgabe (III. Quartal...

05.07.2022 Von RK TradVerb der Pommernkaserne Fürstenau
Aus den Ländern

Familienausflug nach Minden

Das Gute liegt oftmals so nah! Der endlich wieder durchführbare Familientag der Reservistenkameradschaft Bückeburg „Graf Wilhelm zu Schaumburg-Lippe“ führte unter...

05.07.2022 Von Reservistenverband / Christian Günther
Öffentlichkeitsarbeit

Infostand in Wilthen

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Stadt Wilthen führte die RK-Bautzen Oberlausitz einen Infostand am 18. und 19.06.2022 durch. Die...

04.07.2022 Von Konrad Skatula FJ d.R.