DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Eldagsen

Kampfmittel-Erkennung




Behelfsmäßiges markieren eines Minenfeldes

RK-Eldagsen bildet sich im Thema „Kampfmittel-Erkennung“ weiter.

Die Kameraden der RK – Eldagsen haben sich am 09.09.2022 im Gefechtsdienst aller Truppen zu Lande zum Thema „Kampfmittel-Erkennung“ weitergebildet. Unter der Durchführung des Kameraden SF Meyer wurden die Themen: behelfsmäßiges Markieren von Minenfeldern und die Aufklärung und Zuordnung von Kampfmittel aus den Bereichen Minen, Granaten, Bomben, Raketen und IED´s / Sprengfallen bearbeitet. Hierbei mussten die Teilnehmenden Kameraden unter Zuhilfenahme eines Doppelfernglas (DF) das Gelände absuchen und die Aufgeklärten Kampfmittel nach Art und Typ benennen. Hier zeigt sich das es gar nicht so einfach ist kleinere Kampfmittel zu finden und zu erkennen. Zusätzlich wurde den Kameraden das Arbeiten durch IED´s und Sprengfallen erschwert. Im Verlauf der Ausbildung wurde den Teilnehmern mehrfach gezeigt, wie schwierig und komplex das Arbeiten im einem von Kampfmittel verseuchtem Gelände ist. Am Ende der Ausbildung lobte SF Meyer die Kameraden für ihre gezeigten Leistungen, musste aber dennoch anmerken das es im realen Einsatz leider Verluste unter den Kameraden gegeben hätte.

Ganz nach dem Motto: wer suchet = der findet, wer nichts findet = der verschwindet!

Behelfsmäßiges markieren eines Minenfeldes
Aufklären von Kampfmitteln: PzAbw Mine
Air to Air Lenkflugkörper
Achtung Sprengfalle, hier nicht weiter gehen

Text: SF Meyer

Fotos: SU Nowak

Verwandte Artikel

Kassenwartschulung der Kreisgruppe Göttingen

Kreisgruppe Göttingen führt Kassenwartschulung durch. Die Kassenwarte der Kreisgruppe Göttingen haben am 16. November 2022 online von 18 – 20...

28.11.2022 Von R. Gehrke

Kreisbeauftragte für Presse und Internet informierten sich in Hannover

Am letzten Wochenende fand für die Kreisbeauftragten Presse und Internet der Landesgruppe Niedersachsen ein Medienseminar in Hannover statt. Im Fokus...

28.11.2022 Von Helmut Gleuel

Kriegsgräberpflege in Arras

Seit nunmehr bereits über 30 Jahren betreut die RK Brevörde die Ruhestätten von elf 1945 gefallenen deutschen Soldaten auf dem...

28.11.2022 Von 2200221100000