DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Göttingen

Allgemein

Fünfjähriges Jubiläum der Reservistenkameradschaft Ahlsburg




Die Reservistenkameradschaft Ahlsburg feierte am Samstag, den 26.05.2018 ihr fünfjähriges Jubiläum in Verbindung mit dem Familientag der Kreisgruppe Göttingen. Um die 110 Gäste befreundeter Reservistenkameradschaften, der Landesgruppe Niedersachsen sowie der Kreisgruppe Göttingen, den örtlichen und befreundeten Vereinen und dem Ortsrat folgten der Einladung auf den Dörrigser Grillplatz.

Die Veranstaltung begann um 15:00 Uhr mit einem Feldgottesdienst am Dörrigser Ehrenmahl welcher durch den Militärpfarrer Ralf Jung aus Holzminden sehr dynamisch durchgeführte wurde. Die Kollekte ist zu jeweils gleichen Teilen für den Kindergarten Iber und die Kinderfeuerwehr Ahlsburg bestimmt.

Der befreundete Fanfarenzug Einbeck überraschte die Kameraden mit einem Auftritt.

Im Anschluss begrüßte der erste Vorsitzende Hauptfeldwebel d. R. Björn Niehoff alle Gäste und Ehrengäste. Grußworte gab es von der Ortsbürgermeisterin Gitta Kunzi, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Landesgruppe Niedersachsen Stabsunteroffizier d.R. Michael Binding und dem Vorsitzenden der Kreisgruppe Göttingen Oberstleutnant d.R. Ralph Marschner.

Eine besondere Ehrung wurde mit der Ehrenmedaille der Landesgruppe dem Vorsitzenden der Reservistenkameradschaft Geismar Obergefreiter d.R. Jan Herm Hessels zuteil. Für besondere Leistungen wurden mit der Ehrennadel in Bronze die Kameraden, Oberleutnant d.R. Jens Gehrmann, Hauptfeldwebel d.R. Normen Apel, Oberfeldwebel d.R. Dietmar Düe, Stabsunteroffizier d.R. Sven Müller und Stabsunteroffizier d.R. Steffen Kelm geehrt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden alle Gäste durch eine Bundeswehrfeldküche mit Erbsen- und Gulascheintopf sowie mit Kaffee und Kuchen versorgt.

Hier noch einige Impressionen der Veranstaltung:

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Helfende Hände für die Invictus Games gesucht

Für die Invictus Games 2023 suchen die Veranstalter rund 2.000 freiwillige Helferinnen und Helfer („Volunteers“). Sie sollen je nach ihrem...

07.07.2022 Von Redaktion / spe
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 27

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.07.2022 Von Sören Peters