DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Göttingen

Kreisgruppe Göttingen wählt neuen Vorstand




Foto: S. Bertram

Neuer Kreisvorstand

Auch bei den Reservisten konnte die für dieses Jahr anstehende Vorstandswahl der Kreisgruppe Göttingen coronabedingt nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Getreu dem Motto „Neue Zeiten, Neue Wege“ erfolgte diese jetzt als Briefwahl. Mit Unterstützung der Kreisgeschäftsstelle in Göttingen und durch die Vorbereitungen für die satzungsgetreue Umsetzung der Neuwahl durch den noch amtierenden „alten“ Kreisvorstand konnte am letzten Freitag die Stimmenauszählung der Briefwahl unter Aufsicht des stellvertretenden Wahlleiters, des stellvertretenden Landesvorsitzenden Niedersachsens, Stabsunteroffizier der Reserve Michael Binding, den Beisitzern Oberstleutnant der Reserve Ralph Marschner und dem Organisationsleiter Leutnant der Reserve Björn Römermann aus der Geschäftsstelle Göttingen in Northeim auf dem Campingplatz am Sultmer Berg vorgenommen werden. In der Eröffnung sprach Michael Binding dem scheidenden Vorstand unter Leitung von Oberstleutnant der Reserve Ralph Marschner, den Beauftragten und Beteiligten aus der Kreisgeschäftsstelle in Göttingen seinen Dank aus. Dann wurde das Ergebnis der Wahl bekanntgegeben und der bisherige Vorstand entlastet.

Danach setzt sich der neue Vorstand aus folgenden Kameraden zusammen:

Vorsitzender ist Fregattenkapitän der Reserve Klaus Lange aus der Reservisten-Kameradschaft (RK) Einbeck

1. stellvertretender Vorsitzender Obergefreiter der Reserve Ulf Bokelmann, RK-Northeim

Als weitere Vorsitzende sind Obermaat ( RBA) der Reserve Michael Minetzke von der RK-Bad Lauterberg und Unteroffizier der Reserve Hartwig Christian Sussek RK-Einbeck gewählt worden.

Schriftführer ist der Obergefreite der Reserve Thomas Orth und Kassenwart der Hauptfeldwebel der Reserve Ralf Gehrke, beide RK-Northeim.

Revisoren sind Oberstleutnant Dirk Odenthal, RK-Einbeck, aktuell Leiter des Kreisverbindungskommandos Northeim im Landeskommando Niedersachsen sowie Fähnrich zur See der Reserve Lukas Boschen, RK-Osterode am Harz.

Als stellvertretende Revisoren wurden der Obergefreite der Reserve Mike Gödecke, RK-Ahlsburg und der Hauptfeldwebel der Reserve Christopher Wagner aus der RK-Osterode am Harz gewählt.

Der stellvertretende Landesvorsitzende beglückwünschte die Gewählten und verpflichtete sie anschließend, in ihrem neuen Amt die Satzung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. zu achten und zu wahren und die Kameradschaft zu fördern und zu pflegen. Als Zeichen der Vorstandsübernahme übergab Michael Binding den Wimpel der Kreisgruppe Göttingen von Ralph Marschner an Klaus Lange.

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich