DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Göttingen

Allgemein

Reservistenkameradschaft Osterode wählt neuen Vorstand




Der stellvertretende Landesvorsitzende Dirk Merten (1.v.l.), der Vorsitzende der Kreisgruppe Göttingen Ralph Marschner (2.v.l.) und der neue RK-Vorsitzende Christopher Wagner (3.v.l.) zusammen mit den geehrten Reservisten

Die Reservistenkameradschaft Osterode hat sich bei ihrer Jahreshauptversammlung neu aufgestellt. Der bisherige Vorsitzende, Hauptgefreifter d.R. Heinz Boschen, freute sich in seinem Bericht darüber, dass in Osterode gelang, was nur wenige Reservistenkameradschaften schaffen. So konnten die Osteroder Reservisten ihre Mitgliederzahl von 62 auf 64 erhöhen. Durch eine große Anzahl an Veranstaltungen im vergangenen Jahr hat die Reservistenkameradschaft daran mitgewirkt, die Bundeswehr in der Gesellschaft zu verankern.

Der stellvertretende Vorsitzende des niedersächsischen Reservistenverbandes, Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Merten, nutzte die Gelegenheit, um verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Unteroffizier d.R. Lars Kesten (15 Jahre), Obermaat d.R. Alexander Rasper (25 Jahre), Oberstleutnant d.R. Bernd Blumhardt (30 Jahre), Stabsfeldwebel a.D. Klaus-Peter Strickroth (30 Jahre), Feldwebel d.R. Holger Breuwers (30 Jahre), Stabsfeldwebel d.R. Wolfgang Lüer (35 Jahre), Stabsunteroffizier d.R. Rainer Müller (40 Jahre), Hauptgefreiter d.R. Heinz Boschen (40 Jahre) und Konrad Bärwinkel (50 Jahre) geehrt. Für besondere Verdienste um die Reservistenkameradschaft Osterode wurde der ausscheidende Kassierer Stabsfeldwebel a.D. Klaus-Peter Strickroth mit der Ehrennadel des Reservistenverbandes in Silber geehrt. Der Hauptgefreite d.R. Heinz Boschen erhielt mit der Landesmedaille der Landesgruppe Niedersachsen die höchste Auszeichnung der niedersächsischen Reservisten.

Zum neuen Vorsitzenden wählten die anwesenden Mitglieder den Stabsfeldwebel d.R.  Christopher Wagner. Sein Stellvertreter ist Gefreiter d.R. Hans Bauch. Zum neuen Kassenwart wurde Oberleutnant zur See d.R. Sebastian Hahn gewählt. Schriftführer des neuen Vorstandes ist Feldwebel d.R. Holger Breuwers. Zu Revisoren wählte die Versammlung den Stabsgefreiten d.R. Christian Bauch, sowie den Hauptgefreiten d.R. Heinz Boschen. Per Handschlag wurde der neue Vorstand durch Oberstabsfeldwebel d.R. Dirk Merten verpflichtet.

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Die Abschlussprüfung zum Tragtierführer der Bundeswehr

Bad Reichenhall, 10. August 2022 Die Abschlussprüfung zum Tragtierführer der Bundeswehr Das Einsatz- und Ausbildungszentrum für Tragtierwesen 230 der Gebirgsjägerbrigade...

19.08.2022 Von Oliver Keller/ Pressestelle Gebirgsjägerbrigade 23
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 33

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

19.08.2022 Von Sören Peters
Die Reserve

Landesinformationstagung in Unna: „Das Momentum nutzen“

Auf der Landesinformationstagung informiert der Vorstand der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen die Vertreter der Bezirks- und Kreisgruppen, bekommt aber auch viele Informationen...

18.08.2022 Von Daniel Rasch