DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Göttingen

Allgemein

Reservistenmusikzug Niedersachsen gibt bereits das 5. Konzert in Northeim




Konzert ResMusikZg NI

Konzert ResMusikZg NI

Konzert ResMusikZg NI

Konzert ResMusikZg NI

Bereits zum fünften Mal, in diesem Jahr erstmals unter Schirmherrschaft der Landrätin des Landkreises Northeim Astrid Klinkert-Kittel, fand ein Konzert des Reservistenmusikzuges Niedersachsen in der St.-Sixti-Kirche statt.

Die Konzertbesucher, in der gut gefüllten Kirche, es fand wieder eine Wahl in Northeim statt, wurden von dem Superintendenten des Kirchenkreises Leine-Solling Jan von Lingen, dem Stellvertretenden Landesvorsitzenden Michael Binding als Vertreter des Reservistenverbandes und natürlich von der Landrätin des Landkreises Northeim, Astrid Klinkert-Kittel begrüßt. Ihr Gruß und Dank ging auch an die Mitglieder des Reservistenmusikzuges Niedersachsen. Unter den Gästen befand sich auch wieder, der ehemalige 1. Stellvertretenden Landesvorsitzenden der Landesgruppe Niedersachsen Hans-Joachim Schmidt.

Grußworte:

Wie erwartet, nein wie gewohnt wurden auch diesmal die einzelnen Musikstücke vom Leiter des Reservistenmusikzuges, Herrn Hauptmann d.R. Thomas Andreas vorgestellt. Auch diesmal ging die Auswahl der Musikstücke von Kirchlicher Musik über Märsche bis hin zum Musical. Ein Klangerlebnis welches sich nur unzureichend  beschreiben lässt, man muss und sollte es selbst erleben.  Die Umsetzung erfolgte natürlich durch die 50 Mitwirkenden des Reservistenmusikzuges.

Organisiert von der Reservistenkameradschaft Northeim unter der Führung von Ulf Bokelmann.

Die Kreisgruppe Göttingen war wieder mit einem gut besuchten Infostand, unter Führung des Organisationsleiters vertreten. Ebenso nutzte der Förderverein zum Erhalt der St.-Sixti-Kirche die Veranstaltung um seine Arbeit vorzustellen.

 

Verwandte Artikel

Bundeswehr unterstützt das Land Mecklenburg-Vorpommern erneut bei der Pandemiebekämpfung

Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens, der stetig steigenden Covid19-Fälle sowie der hohen Nachfrage nach Impfungen Mitte November...

03.12.2021 Von Mecklenburg-Vorpommern

„Infanteristen entscheiden das Gefecht!“

  Auf dem 6. Sicherheitsforum der Kreisgruppe Holstein-Süd drehte sich alles um die Aufgaben und Herausforderungen der Infanterie und die...

03.12.2021 Von HolsteinSued
loyal

Gesucht wird: das Titelbild des Jahres

loyal versteht sich als Magazin für Sicherheitspolitik, das kritische Fragen stellt und sich aktiv an der gesellschaftlichen Diskussion über Verteidigung,...

03.12.2021 Von Redaktion