DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Göttingen

RK Barbis führt Camp Nüxei durch




Stationsausbildung Bordverständigungsanlage

Station der rettungshundestaffel

Anlegen von Verbänden

Erste Hilfe an Kameraden

Bergen eines Verletzten mit dem UTV

Ehrung von Kameraden

RK Barbis führt „Camp Nüxei“ 2022 im Steinbruch Nüxei durch.

Retten & Bergen in „Camp Nüxei“ am 9. Juli 2022.

Alle zwei Jahre führt die Reservistenkameradschaft (RK) Barbis im Auftrag der Kreisgruppe Göttingen die Aktion Retten & Bergen im Steinbruch bei Nüxei durch.

Den Aktivisten ist jedes Mal deutlich zu erkennen, wie viel Spaß ihnen die Vorbereitung und Durchführung macht, dafür wurden sie bereits geehrt, zu Recht wie ich finde.

Das Programm ist nicht immer gleich, aber ähnlich.

So war dieses Jahr die Drohnengruppe der Feuerwehr vom Altlandkreis Osterode, der THW Ortsverband Bad Lauterberg, die Rettungshundestaffel Harz S.A.R. und die Kameraden der DRK Bereitschaft Bad Sachsa mit ihrem UTV (Utility Task Vehicle) dabei, für ihren Einsatz danken wir Ihnen recht herzlich.

An der ersten Station wurden den Kameraden eine Bordverständigungsanlage erläutert im Aufbau und Funktionsweise.

Wie die Rettungshunde ausgebildet und eingesetzt werden wurde bei der zweiten Station vermittelt.

Verbände anlegen oder die Durchführung einer stabilen Seitenlage, angelehnt an den allgemeinen Sanitätsdienst, beinhaltete unter anderem die dritte Station und die vierte Station wurde durch die Kameraden vom THW besetzt.

Der Einsatz einer Drohne wurde durch die Feuerwehr auf der fünften Station gezeigt. Simuliert wurde die Rettung von angesprengten Soldaten mit Transport in einer Schleifkorbtrage.

Eine solche Veranstaltung bietet auch immer wieder Gelegenheit verdiente Kameraden zu ehren, wie es auch dieses Mal wieder möglich war.

Der Vorstand der Kreisgruppe Göttingen dankt den Kameraden der RK Barbis für die Planung und Durchführung und freut sich bereits auf das Jahr 2024.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Soldaten und Reservisten erlaufen mehr als 14.000 Euro

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen: Beim dritten Spendenlauf des Laufteams Bundeswehr und Reservisten sind mehr als 14.000 Euro zusammengekommen....

05.10.2022 Von Redaktion / spe

Familienfeier und Siegerehrung der Reservistenkameradschaft Seesen

Sonniges Herbstwetter und tolle Stimmung bei der Familienfeier und Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft in Udo´s Hütte. Die Veranstaltung wurde im Beisein...

05.10.2022 Von Helmut Gleuel / Udo Jäger
Aus der Truppe

Herzlichen Glückwunsch

Beförderung zum Feldwebel Michael Magath, Mitglied der RK Nilkheim wurde zum Feldwebel befördert. Die Kreisgruppe gratuliert recht herzlich und wünscht...

05.10.2022 Von Webmaster