DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Hannover

RAG MBG Wintertreffen




Wintertreffen der Reservistenarbeitsgemeinschaft – Military  Brotherhood Germany  (RAG-MBG) vom  07.03. –  10.03.2019

Das bereits 3. Wintertreffen  der RAG-MBG  wurde nun zum zweiten Mal im Pfadfinderlager in Bad  Fallingbostel als Verbandsveranstaltung des Reservistenverbandes durchgeführt.

Nach dem die ersten Teile  bereits am Donnerstag  den  07.03.2019 angereist  waren, ging es  gemeinsam  an die Aufbaumaßnahmen. Hierzu brachten viele  Ihre Einsatzerinnerungen mit, um den Saal zu Dekorieren. Anschließend ging es zum gemütlichen Teil  über, während einige noch in der Küche die Verpflegung  für den nächsten Tag vorbereiteten.

Für Freitag  war eine  Ausbildung  angesetzt, an der auch Reservisten teilnehmen konnten, die nicht  Mitglied der  RAG-MBG sind. Hier führte die aktive HF  Anna Schröder aus  Torgelow die  San-Ausbildung  EEH-A vor Ort durch. Hier bei  durften  wir auch  3  Kameraden aus den umliegenden Kreisgruppen begrüßen.

Als Dienstaufsicht schaute auch der FwRes SFw Stahn aus Hannover vorbei, nahm an einem  Teilabschnitt der  Ausbildung teil und aß mit uns den Eintopf,  den  wir Tags zuvor vorbereiteten. Gegen 17 Uhr war Ausbildungsende und wir gingen in den kameradschaftlichen Teil über!

Samstag stand nach einem gemeinsamen gemütlichen Frühstück das Luftgewehrschießen  auf dem  Programm. Nachdem Black Ops Coffee  uns einige  Preise  zur Verfügung  gestellt  hatte, ging  es  an die  Ermittlung  der besten  Schützen.

Zwischendurch kam der Vorsitzende der Kreisgruppe Hannover, Major Kemmrich vorbei und brachte ein paar Buchpräsente mit. Der Kreisorgleiter der Kreisgruppe Hannover SF Olaf Hartmann besuchte uns ebenfalls und nahm auch am Schießen teil. Nach  dem gemeinsamen  Mittagessen ,  stand ein  Vortrag  des 1.  Vorsitzenden  HF Stephan  Matz  auf dem  Programm.  Nach den  Grußworten,  der Preisverleihung  des  Luftgewehrschießens,  gab er  einen  Rückblick auf  das  Vergangene Jahr  und  besprach mit uns zukünftige  Projekte. So wurde  z.B. der  Antrag  gestellt, den ersten eigenständigen Zug der RAG-MBG  in Berlin/Brandenburg  aufzustellen.

Am  frühen Abend durften wir dann noch  den  stellvertretenden  Bürgermeister der Stadt Bad Fallingbostel, den OSF Axel  Bremer begrüßen, der dann  gemeinsam mit  uns  zu Abend aß.  Hierbei sei  erwähnt,  das Michael  Schepers  von den  BBQ  Miners das  Catering  stellte… hierbei  gab  es Pulled Pork satt, mit  Kartoffelgratin und Barbeque Beans. Der anschließende Kameradschaftsabend ging bis Open End.

Sonntag gab es dann ein gemeinsames Frühstück und alle fasste  beim  Rückbau an,  so dass wir  pünktlich  um 14  Uhr als letztes  Fahrzeug das Pfadfinderlager  Bad  Fallingbostel unbeschadet und  vollzählig verlassen konnten.

Es  war wieder ein unbeschreiblich schönes Treffen, ein Austausch unter Kameraden, wir haben gelacht, geweint und an unsere Kameraden gedacht.  Wir durften  einige neue Teilnehmer begrüßen und erweitern so die Kameradschaft.

Vielen Dank an alle die da waren…  ganz  besonderen Dank  möchte  ich an Anna Schröder, Markus Döring,  Maik Schepers, Nils Steffens sowie an Stephan Matz  richten, die im Vorfeld und vor Ort in allen belangen unterstützten. Sowie an Otto Karrasch von Black Ops Coffee für die bereitgestellten Preise .

Andreas  Wichmann

Verwandte Artikel
Allgemein

RK-Abend: Orden und Auszeichnungen der Bundesrepublik im Lauf der Jahrzehnte

Zum RK-Abend am Mittwoch, den 12. Januar gab StUffz d.R. Christoph Wimmer einen Einblick über Auszeichnungen, die im Lauf der...

17.01.2022 Von Markus Heller
Schießsport

Zutritt zu den Schießständen

Der Zutritt zu unseren Schießständen ist nur gemäß den Vorgaben der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung NRW möglich. Aktuell  Zutritt nur mit...

17.01.2022 Von R.H.

Absage

Da auf Grund der Corona-Pandemie das Landeskommando Niedersachsen alle Dienstlichen Veranstaltungen zunächst bis zum 21. April 2022 abgesagt hat, dürfen...

17.01.2022 Von Helmut Gleuel / Jörg Dworatzek