DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Hannover

Die Reserve

Besuch des niedersächsischen Polizeimuseums in Nienburg




Vom schönsten Wetter begünstigt machten sich Mitglieder der Kreisgruppe Hannover und der Reservistenkameradschaft Neustadt a. Rbge. auf den Weg in das benachbarte Nienburg, um dort das niedersächsische Polizeimuseum zu besichtigen. Die Vorfreude auf den Besuch wurde noch durch den Besuch des Nienburger Wochenmarktes verstärkt. Am Eingang wurden die Gruppe von einem Museumsmitarbeiter, einem pensionierten Beamten, erwartet, der allen eine sehr ambitionierte und mit eigenen Erfahrungen gespickte Führung lieferte. Es begann im ersten Stock mit den Anfängen der Polizei im 15. Jahrhundert, über die preußische und kaiserliche Polizei, bis in die Neuzeit. Auch die dunklen Kapitel der Polizeigeschichte im dritten Reich und deren Rolle wird aufgearbeitet und dokumentiert. Einige Geschichten aus der Geschichte wurden ausführlicher behandelt. So etwa der Krimanalfall des Mörders Fritz Haarmann aus Hannover und die Lebensgeschichte des Drogenspürwildschweins „Luise“. Am Ende wurde es noch für Fahrzeugliebhaber interessant, da eine kleine Ausstellung besondere Exponate bereithält. Auch der Alltag der kriminalpolizeilichen Arbeit wird Bereich der Ausstellung gewidmet. Den Schluß bildete ein Vortrag über Drogenbekämpfung und -konsumierung, sowie Kriminalität in vielen Bereichen des täglichen Lebens, von denen einige doch sehr unbekannt waren. Der Vorsitzende , Major d. R. Dirk Kemmerich bedankte sich herzlich für die kurzweilige Führung und die herrlichen Geschichten mit einigen Präsenten für alle Museumsmitarbeiter.

 

Bericht: D. Kemmerich
Foto: H. Billaudelle

Verwandte Artikel
Allgemein

Kreisgruppe Osthessen - Gedenken an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus am 20. Juli

Für Reservisten der Bundeswehr gehört die Pflege der Erinnerungskultur am 20. Juli (Widerstand der Wehrmacht gegen Adolf Hitler) zum Auftrag. Für...

25.09.2022 Von Stefan Mahr (Bilder: Martin Engel osthessen-news)

Gründung der RK-Schaumburg

Neues wagen!   Der 24.11.2018 ist für eine Gruppe von Reservisten, Soldaten und Förderern ein wichtiges Datum in ihrer Mitgliedschaft...

25.09.2022 Von Bernhard Furchbrich, SU d. R. und Vorsitzender

Kampfmittel-Erkennung

RK-Eldagsen bildet sich im Thema „Kampfmittel-Erkennung“ weiter. Die Kameraden der RK – Eldagsen haben sich am 09.09.2022 im Gefechtsdienst aller...

25.09.2022 Von Jörg Meyer, SF