DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Hannover

Die Reserve

Scharnhorstmarsch 2019




 

Der nächste Scharnhorstmarsch findet am Samstag, 20. Juni 2020 statt.

>>>Hier der Bericht zum Scharnhorstmarsch 2019<<<

 

 


Die aktuellen Anmelde- und Informationsunterlagen zum Scharnhorstmarsch 2020 werden hier ca. ab April 2020 zur Verfügung stehen.


 

ALT:

Am Samstag, 22. Juni 2019 lädt die Kreisgruppe Hannover bereits zum 20. Mal  zum Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch und zum Tag der Reservisten an das Steinhuder Meer ein.

Es werden verschiedene Marschstrecken von 10 km, 20 km und 30 km rund um das Steinhuder Meer sowie Leistungsmarschstrecken von 6 km, 9 km und 12 km angeboten. Der schöne Naturpark Steinhuder Meer präsentiert sich den Teilnehmern mit interessanten Eindrücken!

Startpunkt ist die Feuerwache in Hagenburg (Am Breiten Graben 14, 31558 Hagenburg). Das Ziel ist der „Pilzkiosk“ in Mardorf. Von dort aus werden die Marschteilnehmer mit traditionellen „Auswanderer“-Booten nach Steinhude, an die sog. „Strandterrassen“ zur Abschlussveranstaltung übergesetzt. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt; eingerahmt durch die musikalische Unterhaltung des Reservisten-Musik-Zuges Niedersachsen.

Wie in den vorherigen Jahren kann eine schmucke Erinnerungsmedaille  – bereitgestellt vom Scharnhorst-Komitee-Bordenau e. V. – zum Preis von 6,- EUR  am Stand des Verbands der Reservisten auf den Strandterrassen, erworben werden.

Hier sind alle wesentlichen Downloads für den 20. Scharnhorstmarsch am 22.06.2019 zusammengefasst:

Ausschreibung 2019

Hier die offizielle Ausschreibung/Einladung zum 20. Scharnhorst-Marsch am 22.06.2019:

Auszug:

„Das Landeskommando Niedersachsen führt am 22.06.2019, in Zusammenarbeit mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. – Kreisgruppe Hannover, mit Unterstützung des Lufttransportgeschwaders 62, den 20. Scharnhorst- Gedächtnis-Marsch als dienstliche Veranstaltung durch…“

Anmeldung 2019:

Für die Anmeldung zum Scharnhorstmarsch gibt es zwei Verfahren:

  • Für Reservisten der Bundeswehr
  • Für zivile Teilnehmer

Anmeldeschluss für alle Teilnehmer ist der 21.05.2019!

Reservisten der Bundeswehr:

Reservisten melden sich mit dem Anmeldeformular für Reservisten bei dem für sie zuständigen FwRes an. Zusätzlich melden sich die Reservisten mit einem weiteren Exemplar des Anmeldeformulars als Teilnehmer bei der Kreisgeschäftsstelle Hannover an (Anschrift s. u.).

Zivile Teilnehmer:

Zivile Teilnehmer melden sich bitte ausschliesslich mit dem Anmeldeformular für zivile Teilnehmer bei der Kreisgeschäftsstelle Hannover des Reservistenverbandes an:

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.
Geschäftsstelle Hannover
Kurt-Schumacher-Kaserne
Hans-Böckler-Allee 18
30173 Hannover

Telefon:0511 – 28 36 927
Telefax: 0511 – 81 54 91
e-Mail: hannover@reservistenverband.de

Anfahrt 2019

Hier die Anfahrtbeschreibung (Link) zum Scharnhorstmarsch.

Startpunkt ist die Feuerwache Hagenburg
Am Breiten Graben 14
31558 Hagenburg

Marschstrecken 2019

Die Marschstrecken verlaufen größtenteils durch Steinhude hindurch bis nach Mardorf, am Nordufer des Steinhuder Meeres. Es werden Strecken zu 30km, 20km und 10km angeboten. Auch die Leistungsmarschierer werden mit 6km, 9km und 12km Strecken berücksichtigt.
Natürlich darf auch in diesem Jahr die Bootsüberfahrt in den traditionellen „Auswanderer“-Booten nicht fehlen.
Hier die Datei mit den Marschstrecken (Link)

neu: Hier der KOMOOT – Link zu unserer beliebtesten Strecke, den 20 km!

 

Unterkunft 2019

In der „Seeprovinz“ rund um das Steinhuder Meer stehen vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung

  1. Biwak, Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil

    1. Biwakplatz – Alte Munniederanlage – am Fliegerhorst Wunstorf gegenüber Hauptwache Klein Heidorn (JU-Halle)
    2. (unentgeltlich)
    3. Selbstversorgung, minimale Toiletten und Waschgelegenheit
    4. !! Einschränkungen wegen Großbaustelle Fliegerhorst!!
      (bitte kurz vor Veranstaltungstermin – ca. 3 Tage – erfragen, ob der Platz zur Verfügung steht!)
  2. Zeltplatz, Wohnwagen- und Wohnmobilparkplätze

    1. Bitte erfragen bei
      Steinhuder Meer Tourismus GmbH
      SMT Tourist-Information SteinhudeMeerstraße 15-19
      31515 Wunstorf OT Steinhude
      Tel.: 05033/95010
      touristinfo@steinhuder-meer.de
      www.steinhuder-meer.de
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)
  3. Jugendherberge Mardorf

    1. Jugendherberge Mardorf
      Warteweg 2
      31535 Neustadt a. Rbge., OT Mardorf
      Tel: 05036/457 – Fax: 05036/1554
      www.djh-niedersachsen.de/jh/mardorf
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)
  4. Fremdenzimmer, Gästezimmer und Hotels (Garni, Halb- oder Vollpension)

    1. Auskünfte erteilt Steinhuder Meer Tourismus GmbH
      SMT Tourist-Info Steinhude 
      Meerstraße 15-19
      31515 Wunstorf OT Steinhude
      Tel.: 05033/95010
      touristinfo@steinhuder-meer.de
      www.steinhuder-meer.de
    2. (gegen Bezahlung, bitte erfragen)
Verwandte Artikel

Timelo Biwak 19.09.2019

Am 08.09.2019 um 07:00 Uhr versammelten sich die Teilnehmer des diesjährigen Timelo Biwaks der Kreisgruppe Lüneburg in der Theodor Körner...

22.09.2019 Von HptBtsm d.R. Niko Stender

Landeskommando Niedersachsen informierte über die „Zivil-Militärische-Zusammenarbeit bei Hilfseinsätzen“

GOSLAR. Rund 100 Übungen pro Jahr garantieren optimale Hilfseinsätze bei besonders schweren Unglücksfällen oder Katastrophen. Der Kommandeur des Landeskommandos Niedersachsen...

22.09.2019 Von Helmut Gleuel
Die Reserve

Treffen mit Partnern der RK-Vorsitzenden der Kreisgruppe Hannover

Schon traditionsgemäß treffen sich die RK-Vorsitzenden, die RAG-Vorsitzenden, die Beauftragten oder deren Vertreter und der Kreisvorstand der Kreisgruppe Hannover mit...

22.09.2019 Von D. Kemmerich