DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Hannover

Allgemein

Kreisvorstand wieder komplett




3 x Dirk! 1. stellv. Landesvorsitzende OStFw d. R. Dirk Merten, 1. stellv. Kreisvorsitzende OTL d. R. Dirk Darimont und der Kreisvorsitzende Major d. R. Dirk Kemmerich

vlnr. Kreisvorsitzender Major d. R. Dirk Kemmerich, OStFw d. R. Peter Schaper, StFw d. R. Lutz Schnellert, Stabsunteroffizier d. R. Wolfram Huter, Oberst d. R. Hartmut Wedemeyer und 1. stellv. Landesvorsitzende OStFw d. R. Dirk Merten

Die Kreisgruppe Hannover führte ihre erweiterte Kreisvorstandssitzung in der Bundespolizeikaserne in der Möckernstraße in Hannover durch.

Die 3 Haupttagesordnungspunkte waren Nachwahl des 1. stellv. Vorsitzenden, der Beschluß über die Rückflüsse an die Kameradschaften und Ehrungen.

Nach der Begrüßung wurde die Nachwahl unter der professionellen Leitung vom 1. stellvertretenden Landesvorsitzenden, Oberstabsfeldwebel der Reserve Dirk Merten, schnell, unkompliziert und ordnungsgemäß durchgeführt. Der Kandidat, Oberstleutnant der Reserve Dirk Darimont – in der Kreisgruppe bestens bekannt u. a. durch die RAG Fuhrpark OLIV und das Mil.-Kfz.-Treffen –  wurde gewählt, dankte für das Vertrauen und nahm das Amt an.

Danach folgten einige Tagesordnungspunkte zum Restprogramm der Kreisgruppe 2022 und der Beschluß über die finanziellen Rückflüsse an die Kameradschaften für das laufende Jahr.

Am Ende der Versammlung konnte der Kreisvorsitzende, Major der Reserve Dirk Kemmerich, zusammen mit OStFw d. R. Dirk Merten noch einige Anwesenden mit Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft überraschen.

Es begann mit der Ehrung für 10-jährige Mitgliedschaft für die Förderin Birgit Windolph, die ihr Ehemann und SiPol-Beauftragter der Kreisgruppe, Leutnant d. R. Gert Windolph, entgegennahm. Es folgte die Ehrung für 35 Jahre Mitgliedschaft und Übergabe der Urkunde an den Vorsitzenden der RK Burgdorf, StFw d. R. Lutz Schnellert. Ebenfalls aus Burgdorf bekam der OStFw d. R. Peter Schaper die Ehrung für 30 Jahre. Danach folgten als letzte Höhepunkte die Verleihung und die Übergabe jeweils eines Buchgeschenks an die Kameraden Oberst d. R Hartmut Wedemeyer und Stabsunteroffizier d. R. Wolfram Huter mit den besten Wünschen der Kreis- und der Landesgruppe, sowie des Bundesverbandes.

Der Kreisvorsitzende schloss die Sitzung mit der eindringlichen Bitte wieder – so wie vor der Pandemie – mehr Veranstaltungen zu organisieren und mehr Kontakt zu den Mitgliedern zu suchen.

Text: D. Kemmerich
Bilder: T. Kulle

Verwandte Artikel
Allgemein

Ü 60 - Stammtisch

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte Vorsitzender Johann Wittmann 17 Mitglieder zum traditionellen monatlichen Stammtisch im Gasthaus Spitzenberger, Schiltorn begrüßen. Als...

06.10.2022 Von Reinhard Moser
Verband

WANTED ! PSKH-Beauftragter der Landesgruppe

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten für PSKH.   Der Bewerber/die Bewerberin muss Mitglied  im Reservistenverband sein und mit der Abkürzung...

06.10.2022 Von Jürgen Metzger
Gesellschaft

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden

Kriegsgräber-Sammlung 2022: Gemeinsam für den Frieden „Ort“. Die Gebirgsjägerbrigade 23 führt im Zeitraum vom 14. Oktober bis 1. November 2022...

06.10.2022 Von Volksbund