DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Harz

Hartmut Dege zum Vorsitzenden der Reservistenkameradschaft Seesen gewählt




Udo Jäger hat nach 25 Jahren nicht wieder kandidiert

Udo Jäger

Kürzlich hat die sechs Jahrzehnte alte Reservistenkameradschaft (RK) Seesen unter Beachtung der Corona-Regeln zur Mitgliederversammlung in „Udos Gartenhütte“ eingeladen, um die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes durchzuführen. Der Vorsitzende, Udo Jäger, freute sich, zahlreiche Mitglieder und den Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Harz im Reservistenverband, Rüdiger Ahrens, begrüßen zu dürfen.

Bericht des Vorsitzenden

 Die RK Seesen hat gegenwärtig 59 Mitglieder. Durch die Corona-Pandemie wurden die Veranstaltungsvorhaben erheblich eingeschränkt. So konnten unter anderem nur vereinzelt Schießveranstaltungen in freien Schießanlagen mit Kleinkaliberwaffen durchgeführt werden.

Für den entschuldigten Kassenwart Niko Kowald gab Udo Jäger den Kassenbericht ab. Die Kasse wurde von den Revisoren Thomas Reich und Frank Uhe geprüft und nicht beanstandet.

Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand einstimmig entlastet.

 

Neuwahl des Vorstandes

Für die Wahlperiode 2021 bis 2025 hat die Mitgliederversammlung folgenden Vorstand, der jeweils offen und einstimmig durchgeführt wurde, gewählt:

Hartmut Dege
Vorsitzender: Hartmut Dege
Erster stv. Vorsitzender: Udo Jäger
Kassenwart: Niko Kowald
Schriftführerin: Doreen Ellendt
Revisoren: Thomas Reich und Frank Uhe

Auf die Wahl von weiteren stellvertretenden Vorsitzenden wurde verzichtet.

 

Rüdiger Ahrens

Rüdiger Ahrens führte als Versammlungsleiter die Wahlen des Vorstandes und der Revisoren zügig und problemlos durch, stellte das Wahlergebnis fest und nahm die satzungsgemäße Verpflichtung der Mitglieder des Vorstandes und der Revisoren vor.

„Ich wünsche der RK Seesen eine erfolgreiche Zukunft“, sagte der Kreisvorsitzende.

Verwandte Artikel
Verband

Die Blaulichtmeile in Niederrhein startete neu durch.

Beim Fußball-Volksfest in Rheydt war auch der Reservistenverband am Ball Nach der jahrelangen Corona-Zwangspause hat jetzt in Mönchengladbach endlich wieder...

10.08.2022 Von Helmut Michelis / vLi
Aus den Ländern

Reservisten am Schießsimulator eingewiesen

Die Kreisgruppe Harz im Reservistenverband verfügt über Reservisten, die das Ausbildungsgerät „Schießsimulator Handwaffen/Panzerabwehrhandwaffen“ (AGSHP) bedienen dürfen. Im Rahmen der beorderungsunabhängigen...

10.08.2022 Von Reservistenverband / Rüdiger Ahrens und Helmut Gleuel
Die Reserve

Generalinspekteur spricht über die Zeitenwende bei der Bundeswehr

Um die Zeitenwende bei der Bundeswehr ging es bei einer sicherheitspolitischen Veranstaltung im saarländischen Eppelborn. Im Mittelpunkt stand ein Vortrag...

10.08.2022 Von Werner Theis / red