DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Harz

Kriegsgräberpflegeeinsatz in Frankreich




Kranzniederlegung nach dem Kriegsgräberpflegeeinsatz

Reservistenkameradschaft „Sehusa“ Seesen leistete in der Nähe von Metz  Friedensarbeit

Zwölf Tage lang weilten jetzt sieben Mitglieder der Reservisten-Kameradschaft „Sehusa“ Seesen anlässlich eines Kriegsgräberpflegeeinsatzes in Frankreich. Von einer Kaserne der französischen Armee in Metz aus fuhren sie jeden Morgen mit zwei Fahrzeugen der Bundeswehr, die von zwei Soldaten aus Munster gefahren wurden, hinaus zu den nordwestlich und nordöstlich von Metz liegenden Grabstätten und Friedhöfen des deutsch-französischen Krieges 1870/71.

Blumengesteck und Kranz zur Erinnerung und Mahnung

 

Ihr Arbeitseinsatz bestand darin, Gras zu mähen, Unkraut zu jäten, Büsche und Hecken zu schneiden, Gedenksteine freizulegen, die Steinelemente zu reinigen und mit Entmoosungsmittel zu spritzen sowie Inschriften zu erneuern. Einige Grabstätten und Monumente sind mit Eisengittern umgeben, diese galt es dann mit schwarzer Farbe zu streichen.

Ein Beitrag zur Völkerverständigung

 

Bei aller anstrengenden Arbeit blieb aber am Wochenende auch Zeit, Land und Leute kennen zu lernen. So wurde die Feuerwehr in Montigny besucht und das amerikanische Armeedenkmal des 1. Weltkriegs in Monsec besichtigt. In dem Bewusstsein, einen kleinen Beitrag zur Völkerverständigung geleistet zu haben, kehrten jetzt die Seesener Reservisten zufrieden wieder nach Hause zurück.

 

Text:   Hans-Jörg Brennecke

Fotos: Hartmut Dege

Verwandte Artikel

Tagung erweiterter Kreisvorstand

Der erweiterte Kreisvorstand Mittlerer Neckar des Reservistenverbandes tagte in den neuen Vereinsräumen der Reservistenkameradschaft Filder in Bernhausen. Als gute Gastgeber...

02.07.2022 Von sz

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

DIE RES INFO 2. HALBJAHR 2022 MIT GRUSSWORT AN UNSEREN NEUEN KREISORGANISATIONSLEITER LIEGT AB SOFORT VOR

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, die neue RES INFO 2. Halbjahr 2022 ist ab sofort unter der Rubrik DOWNLOADS...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak