DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Harz

Nordharzer Reservisten sammelten 3.361,31 Euro für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.




In Bad Harzburg bitten die Hauptgefreiten d.R. Eric Ullrich und Klaus-Rüdiger Griesbach um eine Spende für die Finanzierung des Auftrages des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Bildautor: Helmut Gleuel

Feierstunde im Niedersächsischen Landtag

 

 Harz. Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen.

Es gehört zur guten Tradition, dass sich Reservisten der Bundeswehr dieser Aufgabe und Herausforderung stellen und den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK) bei seiner Friedensarbeit unterstützen. Sie pflegen Kriegsgräberstätten im In- und Ausland und beteiligen sich an der jährlichen Haus- und Straßensammlung. Die Erfüllung des Volksbund-Auftrages wird überwiegend aus Beiträgen und Spenden finanziert. Die staatlichen Zuwendungen reichen nicht aus.

 

Am 1. April findet für die Sammlerinnen und Sammler im Niedersächsischen Landtag eine Ehrung statt, um ihnen Dank und Anerkennung für ihren Einsatz bei der friedenserhaltenden Arbeit im vergangenen Jahr auszusprechen.

 

Von der Kreisgruppe Harz im Reservistenverband haben die Reservistenkameradschaft (RK) Sehusa Seesen 2.350,00 Euro und die RK Wiedelah/Bad Harzburg 1.011,31 Euro für den VDK gesammelt.

 

Text/Foto: Helmut Gleuel

Verwandte Artikel
Die Reserve

Nachruf auf Oberstabsfeldwebel a. D. Dieter Alt

Immer alles im Blick: Dieter Alt auf dem Truppenübungsplatz Klietz 2009 (Foto Jens Bickel) Ostthüringer Reservisten trauern um Dieter Alt...

27.09.2022 Von Michael Enke

Grünkohlessen 2022

Zum  22. Mal in Folge hieß es „Spanferkelessen bei der RK Stade von Goeben“. Nach der Nachwahl von zwei Vorstandsmitgliedern...

27.09.2022 Von Bernd Moje
Sicherheitspolitische Arbeit

„Das Leben ist kein Musical“

Über die militärische Bedeutung der Reserve innerhalb der Bundeswehr sprach der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg,...

27.09.2022 Von Sören Peters