DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Hasede

RK Hasede – Im Januar 2020 sind es 35 Jahre




mde

Am 31. Januar 2020 feiert die Reservistenkameradschaft Hasede ihren 35. Geburtstag. Zur Einladung hier tippen.

Es war kein runder Geburtstag, und doch konnte die Reservistenkameradschaft Hasede sich bei der Feier ihres 35-jährigen Bestehens über zahlreiche namhafte Gäste aus dem Bereich der Politik und des öffentlichen Lebens freuen und ihr 35-jähriges Jubiläum feiern. Am Freitagabend waren die Räumlichkeiten des Clubhaus TuS Hasede mit über 60 Gästen sehr gut besucht.

Der 1. Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Wolfram Thiele begrüßte nach einigen flotten Musikstücken des Borsumer Spielmannszug „St. Hubertus“ die anwesenden Gäste aus nah und fern.  Besonders freute er sich über die Anwesenheit des ersten stellvertretenden Landesvorsitzenden der Landesgruppe Dirk Merten und Bernhard Brinkmann, der die Laudatio als Ehrenmitglied im Vorstand des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) hielt.

Weiterhin begrüßte er das Mitglied des Deutschen Bundestages Bernd Westphal. Ebenso freute er sich über das Kommen des Landtagsabgeordneten Markus Brinkmann und von Bürgermeister Andreas Lücke, sowie die Anwesenheit zahlreicher Vorsitzenden und Reservisten der umgebenden Reservistenkameradschaften bei der Jubiläumsfeier. Zur Fotogalerie hier tippen

Nach einem Totengedenken gab Wolfram Thiele einen kurzen Rückblick über die vergangenen 35 Jahre und die Leistungen der RK Hasede.

Eine kleine Chronik mit Zeitungsartikeln der letzten 35 Jahre gab hierzu zusätzlich einen Überblick. Danach übergab Wolfram Thiele dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Dirk Merten das Wort. Dieser dankte der RK für die Einladung und die Aufrechterhaltung der Kameradschaft sowie das vielfältige Engagement innerhalb der Reservistenarbeit und der Gemeinde.
Weiterhin erhielt die RK Lob für die absolut vorbildliche Kameradschaftsarbeit: „Reserve trägt zum Zusammenhalt der Bevölkerung bei.“ Zusätzlich für langjährige Mitgliedschaft wurden Jörg Peter Romani, Jürgen Waschkewitz und Bernhard Brinkmann geehrt. Er schloss mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum – ich bin gerne gekommen“.

Nach der Laudatio von Bernhard Brinkmann, der ebenfalls der RK für ihr vielfältiges Wirken zum Wohle der Allgemeinheit dankte. „Die Reservisten leisten nach wie vor eine wichtige Aufgabe“, lautete sein Resümee und wünschte der Kameradschaft weiterhin viel Erfolg.

Nach einem weiteren Musikstück des Borsumer Spielmannszug wurde dann das Büfett mit Spanferkel und zahlreichen Beilagen freigegeben. Ein Dank an Wirt und Koch Miro Stankovic und Helfer dafür. Ein Highlight des Abends war dann der Solo Auftritt des „Capt´n“ der bei dieser Jubiläumsfeier einige, auch selbstgeschriebene Hits präsentierte; zuletzt dann als Udo Lindenberg.

Für alle Gäste, Mitglieder und Freunde war dies ein „runde Jubiläumsfeier“ der Reservistenkameradschaft Hasede.

 

Verwandte Artikel

Volkstrauertag 2022

Blumenhagen – Erstmalig hat die Reservistenarbeitsgemeinschaft Einsatz- und Unterstützungszug (RAG EUZ) mit einer Abordnung in Form einer Ehrenwache am Volkstrauertag...

30.11.2022 Von AT
Aus den Ländern

Handwaffenschießen der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz führte am Samstag, den 19. November 2022 in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Kreisgruppen Rhein-Lahn-Westerwald und Koblenz-Mosel-Ahr...

30.11.2022 Von Robert Pelzer
Aus den Ländern

Militärhistorische Exkursion der RK Cochemer Land - „Schlacht im Hürtgenwald 1944/45“

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei: Erst beim 3. Anlauf konnte die Reservistenkameradschaft Cochemer Land die seit 2020 geplante MilHist...

30.11.2022 Von Robert Pelzer