DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Hildesheim

Langes Pfingstwochenende der Reservisten im Despetal ging viral




Barfelde im schönen Despetal lässt sich anlässlich seines tausendjährigen
Bestehens das ganze Jahr 2022 von verschiedenen Vereinen und Ausrichtern
feiern.
Für das Pfingstwochende vom 04. bis 06.2022 hatten gemäß Vorbesprechung
aller Vereine die Kameraden der RK Despetal den Auftrag übernommen, eine
gemeinsame Veranstaltung mit Vertretern einer Wikinger-Sippe und der
Jägerschaft Alfeld zu koordinieren und am Pfingst-Wochenende durchzuführen.
Die Veranstaltung umfasste im Wesentlichen die Darstellung eines komplettes
Wikingerdorfes mit allem zeitgenössischem Zubehör, einer multimedialen
Informationsausstellung der Jägerschaft sowie die Darstellung des Lebens im
Felde bei der Bundeswehr mit aufgebauten Zelten, typischen
Ausrüstungsgegenständen eines Soldaten im Biwak sowie eines Erlebnispfads
sämtlicher Feuerarten mit entsprechender Dokumentierung der Einsatzzwecke
(alle Koch- und Wärmfeuerarten).
Darüber hinaus wurde den interessierten Besuchern durch die RK Despetal
noch eine moderierte Vorführung historischer Militäruniformen seit dem
Mittelalter bis Preußen wiederkehrend dargeboten.
Des Weiteren wurde am gesamten Wochenende von unzähligen Kameraden
der RK Despetal und weiterer Vereine für das leibliche Wohl gesorgt: Kaffee,
Kuchen, gekühlte Getränke und Leckeres vom Grill fanden bei bestem Wetter
und moderaten Preisen reißenden Absatz.
Der Aufwand für alle beteiligten Kameraden der RK Despetal, unter tatkräftiger
Unterstützung örtlicher Vereinsvertreter, das angestrebte Programm
durchzuführen muss schon als groß bilanziert werden, der
Koordinierungsaufwand für diese gelungene Gemeinschaftsveranstaltung, die
nahezu ausschließlich beim RK-Vorsitzenden SF d. R. Beckmann in bewährten
Händen lag, hat sich im Laufe der Umsetzung sogar als immens dargestellt.
Aber – und das ist die Hauptsache – es hat allen großen Spaß gemacht und die
Anzahl der Besucher hat alle Erwartungen – auch vor dem Hintergrund einer
kurzfristigen Straßensperrung – weit übertroffen.
Dieser große Zuspruch der Veranstaltung ist der Lohn für alle Mühen, da
waren sich alle Kameraden einig.

Alles in allem ein starker Auftritt der Reserve, eine tolle Veranstaltung für das
Despetal mit einem schönen Programm für Jung und Alt mit großartigen
Gästen.
Auftrag erfolgreich ausgeführt, weiter so!
Verwandte Artikel

„Tag der Reservisten“ erfolgreich

Endlich wieder ein „Tag der Reservisten“ der Kreisgruppe Weserbergland! Nach zwei Jahren Unterbrechung wie gewohnt in der guten Stube der...

16.08.2022 Von Christian Günther
Aus der Truppe

Eine halbe Milliarde Euro für die Bearbeitung von Altlasten

Wenn es in Deutschland um die Beseitigung von Kampfmittelfunden geht, denken die meisten Menschen sofort an die Bundeswehr. Doch tatsächlich...

16.08.2022 Von Stefan-Thomas Klose (PIZ SKB)
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 33

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

16.08.2022 Von Sören Peters