DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Hornburg/Schladen

Allgemein

Biwak der Reservistenkameradschaft Hornburg/Schladen




Die Hornburger Kameraden führten nach zweijähriger Pause wieder ihr traditionelles Biwak auf dem Hornburger Iberg durch. Hierbei konnten zahlreiche Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Klein Vahlberg begrüßt werden. Auch der Erster Stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Braunschweig Hauptfeldwebel der Reserve Eduard Mirwald wurde vom Vorsitzenden der Reservistenkameradschaft Obergefreiter der Reserve Jens Kind willkommen geheißen.

In diesem Jahr wollte man den Gästen das Boßeln näherbringen und so machte man sich auf den Weg rund um den Iberg. Am Ende konnte eine der zwei Klein Vahlberger Mannschaften tatsächlich den Sieg erringen. Tessa Schiller, Simon Hoyer, Damian Vogel und Axel von Wantoch konnten nach Auszählung aller Würfe die Siegerurkunde und ein kleines Präsent entgegennehmen.

Fünf Kameraden wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. ausgezeichnet. Für die längste Zeit im Verband wurde Hartmut Schmidt geehrt.

Der Hauptgefreite der Reserve blickt auf 50 Jahre Verbandsleben zurück und ist, neben seinem Engagement bei den Hornburger Reservisten, auch Revisor bei der Landesgruppe in Hannover. 35 Jahre hat der langjährige Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende OTL d. R. Harald Nielebock bei den Reservisten verbracht. Der Kassenwart H d. R. Rolf Sievers ist 30 Jahre dabei, OG d. R. Dirk Rüstig kann 25 Jahre vorweisen und der Stellvertretende Vorsitzende OG d. R. Frank Lazar hält den Reservisten seit 20 Jahren die Treue.

Eine besondere Überraschung war dann die Auszeichnung des Vorsitzenden der Reservistenkameradschaft Hornburg/Schladen, OG d. R. Jens Kind mit dem Braunschweiger Löwen in Gold. Diese höchste Auszeichnung der Kreisgruppe Braunschweig wird für herausragende Leistungen in der beorderungsunabhängigen und freiwilligen Reservistenarbeit verliehen.

BU

Titelbild: Die Teilnehmer des diesjährigen Biwaks: v.l.: Damian Vogel, OG d. R. Jens Kind, Tim Kaulbars, Tessa Schiller, OG d. R. Dirk Rüstig, OG d. R. Volker Hoyer, H d. R. Rolf Sievers, Louise Bormann, HG d. R. Hartmut Schmidt, OG d. R. Frank Peinemann, Simon Hoyer, Daniel Müller, OG d. R. Frank Lazar, OG d. R. Andreas Sievers, Reinhold Kleinert, Axel von Wantoch, Uwe Scheunemann, OTL d. R. Harald Nielebock und Fabian Stecklenberg. 

Foto 2: Der Vorsitzende OG d. R. Jens Kind und der Ehrenvorsitzende und Boßelvater OTL d. R. Harald Nielebock mit den Siegern des Boßelturniers. Von links: OG d. R. Jens Kind, Tessa Schiller, Simon Hoyer, OTL d. R. Harald Nielebock, Damian Vogel und Axel von Wantoch.

Foto 3: Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: v.l OG d. R. Dirk Rüstig (25 Jahre), OTL d. R. Harald Nielebock (35 Jahre), H d. R. Rolf Sievers (30 Jahre), HG d. R. Hartmut Schmidt (50 Jahre), HF d. R. Eduard Mirwald (Erster Stellv. Vorsitzender Kreisgruppe Braunschweig) und OG d. R. Frank Lazar (20 Jahre).  

Foto 4: Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Hornburg/Schladen OG d. R. Jens Kind mit dem Ersten Stellv. Vorsitzenden der Kreisgruppe Braunschweig HF d. R. Eduard Mirwald (von links).

Fotos:Andreas Sievers, Eduard Mirwald          

Verwandte Artikel

Der Weltraum hat keine Flugsicherung

Erste Gatower Gespräche über Sicherheit im All SiPol Veranstaltung der Berliner LG zum Thema Cyber and Space Security Nachdem der...

05.10.2022 Von Olaf Wendelstorf

Renneroder Reservisten ausgezeichnet

Landesmedaille in Gold für Fw d.R. Bernward Gros Nach wie vor spielt das Thema Corona in vielen Veranstaltungskalendern der Vereine...

05.10.2022 Von Stefan Hilpisch
Die Reserve

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher...

05.10.2022 Von Helmut Michelis