DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
LOGO der Reservistenkameradschaft Kreisgruppe Osnabtrück

Reservistenkameradschaft Kreisgruppe Osnabrück

36. Internationaler Hürtgenwaldmarsch am 11./12. Oktober 2019




Historischer Rückblick

Der Forst Hürtgenwald – ein malerischer Anblick. Ein Waldgebiet südlich von Aachen, das sich über 140 Quadratkilometer erstreckt. Dichter Waldbestand, hohe Bäume, Taleinschnitte, unübersichtlich und oft vom Nebel eingehüllt. Und damals auch ununterbrochener Regen. So bildete es einen natürlichen Wall gegen Eindringlinge. Für die Allierten Ende des 2. Weltkrieges erwies sich der Wald als Todesfalle.

Sie verloren, Berichten zufolge, dort mehr Soldaten als in Vietnam. Die Amerikaner zollten hier einen hohen Blutzoll für ein Ziel, dass sie leicht hätten umgehen können. Aber Eisenhower meinte, einen Flankenangriff aus der Eifel verhindern zu müssen. Ihm war aber nicht klar, auf was er sich eingelassen hatte. Die Zeitschrift „Die Welt“ zitiert 2014  dazu einen US-Fallschirmjägergeneral „die verlustreichste und schlechtest geführte Schlacht, die unsere Armee geschlagen hat“Noch heute werden hier hunderte von Soldaten vermisst. 

Der Text des „Historischen Rückblicks“ wurde von der Hürtgenwaldmarsch.de Homepage übernommen.

Teilnehmer 2019:
Stabsfeldwebel d.R. Werner Schwandt hat seit 1995 achtmal am Hürthgernwaldmarsch teilgenommen. Mehrfach wurde er von RK Kameraden Benjamin Medzech, Wolfgang Denke und  Horst Gnaß begleitet.

Hier der Streckenverlauf:
                                       

Urkunde zur Erinnerung an der Teilnahme:

 

 

 

 

 

 

Haben Sie als Teilnehmer Interesse am Marsch im kommenden Jahr ? 
Stabsfeldwebel d.R. Werner Schwandt informiert Sie im Rahmen seiner langjährigen Erfahrungen gern über Einzelheiten. Sie erreichen ihn unter:
Werner Schwandt  Tel: 0541-387874  E-Mail  w.schwandt1@web.de

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Die Studierenden Reservisten Osnabrück feiern 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren – im Jahre 1992 gründeten sich die Studierenden Reservisten Osnabrück. Zu diesem Anlass feierten die Mitglieder in...

07.10.2022 Von RK StuROs Vorstand
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion