DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Lüneburg

Verband

Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) „Dynamische Militärische Ausbildung“




Vorstand

Viele Reservisten der Kreisgruppe Lüneburg im VdRBw arbeiten seit Jahren daran, die Reservistenarbeit attraktiv und nachhaltig zu gestalten. Sich auf bereits sichtbare Erfolge wollen sich diese Kameraden aber nicht ausruhen, denn Stillstand bedeutet Rückschritt!

Deshalb schlossen sich im Februar 2017 aktive Reservisten in der RAG DMA zusammen, um ihre militärischen Kompetenzen nicht nur zu erhalten, sondern um auch neue zu erlangen. Darüber hinaus sollen auch die Leistungen und Ergebnisse im Rahmen von IGF/ KLF erhöht werden, um auch auf diesem Gebiet fit zu sein und um mit gutem Beispiel voranzugehen. Wie schnell und wie weit diese Ziele umgesetzt werden, bestimmt jeder selber, nachweisbare Fortschritte werden aber bei aller Freiwilligkeit erwartet. Denn nicht umsonst wurde das Wort „dynamisch“ im Namen der neuen RAG aufgenommen und
ist somit auch Programm.

Die DMA arbeitet eng mit der Kreisgruppe Lüneburg und deren Reservisten-arbeitsgemeinschaften zusammen, wie z. B. der RAG SAN Nord. Die Unterstützung erfolgt gegenseitig, es werden Kompetenzen gebündelt und sich gegenseitig aus- und fortgebildet. Dazu wird ein einheitliches Konzept für die Ausbildung in der Kreisgruppe erstellt. Ein weiteres Ziel der RAG ist es, einen Pool von Ausbildern aufzubauen, der rasch Zuwachs bekommen soll.

Die gebündelten Kompetenzen sollen einheitlich in einer Art Thinktank genutzt und verarbeitet werden. Denn jeder hat eine Fähigkeit. Jeder kann helfen und Spaß daran haben, Kameraden adäquat aus- und weiterzubilden. Das Ziel ist es, eine ordentliche Aus- und Fortbildung sicherzustellen.

Diese RAG soll landesweit unterstützen. Erweiterungen, wie z. B. die Unterstützung der aktiven Truppe oder die Mitwirkung an der Deutschen Reservistenmeisterschaft (DRM), sind in Planung. Um die Teilnahme an der DRM 2018 zu gewährleisten, soll eine Wettkampfmannschaft aufgebaut werden.

Für diese ambitionierten Vorhaben sucht die Reservistenarbeitsgemeinschaft „Dynamisch Militärische Ausbildung“ aktive Mitstreiter. Wer Interesse hat, meldet sich zurzeit noch über RAGDMA@ReserveNiedersachsen.de an und ist herzlich willkommen!

Zum RAG-Vorsitzenden wurde am 11.2.2017 in Lüneburg OGefr d.R. Christian Hohberg, zum 1. Stellvertreter FK d. R. Karsten Kosbi M.A. und zum 2. Stellvertreter StUffz d.R. Peter Junkmann gewählt.

Verwandte Artikel

Erinnerung an Kriegstote im Mittelpunkt

Reservistenkameradschaft Wingst in Österreich   Die Reservistenkameradschaft Wingst hat sich in den vergangenen Jahren schon häufig um die Pflege von...

08.08.2022 Von NEZ, Egbert Schröder
Internationale Zusammenarbeit

Militärhistorische Exkursion zur Ligne Maginot ins Elsass

Elsass vom 27. bis 30.07.2022 Ligne Maginot     Niederrödern – Hatten –  Casemate Esch  – Four-a-Chaux Lembach – Fort...

08.08.2022 Von Moser Reinhard
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 32

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

08.08.2022 Von Sören Peters