Reservistenkameradschaft RK-Meppen

2-Tage-Marsch in der Schweiz




Teilnehmer vor der Unterkunft der Zivilschutzanlage in Toffen

Teilnehmer vor der Unterkunft der Zivilschutzanlage in Toffen

Gruppenfoto mit allen Teilnehmern im Leichtathletikstation Wankdorf

Gruppenfoto mit allen Teilnehmern im Leichtathletikstation Wankdorf

Vom 17.05. bis zum 20.05.2019 war die RAG Marschgruppe der RK Meppen mit 8 Verbandsmitgliedern und 3 Gästen beim 60. 2-Tage-Marsch in Bern/Schweiz unterwegs.

Der Start- und Zielbereich war in diesem Jahr erstmalig im Leichtathletikstation Wankdorf in Bern. Dadurch ergaben sich auch neue Strecken zwischen 20 km, 30 km und 40 km Länge. Die von uns gewählte Strecke über 30 km hatte neben der Länge auch einige Höhenmeter parat (> 600 m/Tag). Insgesamt nahmen an diesem Marsch ca. 2.000 Marschierer und Wanderer teil.

Wir haben die Strecke ohne Ausfall bewältigt. Untergebracht waren wir in der Zivilschutzanlage in Toffen.

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Close Air Support Übung „Mountain Hornet 2019“

Oberjettenberg / Reiter Alm 02.- 04.07.2019 Oberbayerische Reservisten unterstützen internationale Gefechtsübung „Mountain Hornet 2019“ der Gebirgsjägerbrigade 23. Dabei präsentieren sie...

19.07.2019 Von OGefr.d.Res. A. Baier, Wettkampfkader Oberbayern Südost

Grillen mit Ehrungen

Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Neustadt am Rübenberge trafen sich zum alljährlichen Grillen in ihren Räumen auf dem Fliegerhorst Wunstorf. Bei...

18.07.2019 Von D. Kemmerich
Allgemein

Gedenkfeier der RBL für Corporal Steven Smith

Auf Einladung des Hannover Branch der Royal British Legion nahmen auch einige Mitglieder der Kreisgruppe Hannover des Reservistenverbandes an der...

18.07.2019 Von D. Kemmerich