DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Meppen

Kranzniederlegung am Meppener Ehrenmal




Kranzniederlegung

Kranzniederlegung am Meppener Ehrenmal

Bildautor: Reservistenkameradschaft Meppen

Kranzniederlegung

Kranzniederlegung am Meppener Ehrenmal

Bildautor: Reservistenkameradschaft Meppen

Anläßlich der Kranzniederlegung am Meppener Ehrenmal der 1. Polnischen Panzerdivision auf dem Friedhof „Marktstiege“ nahmen teil:

Der Generalkonsul der Republik Polen, Pawel Jaworski; 1. Kreisrat des Landkreis Emsland, Martin Gerenkamp; Bürgermeister der Stadt Meppen, Helmut Knurbein; Beauftragter für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit beim Landkreis Emsland, Zbigniew Leszczynski; Stellvertretende Vorsitzende des Partnerschaftskomitee Meppen – Ostroleka, Anna Solbach; sowie Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen in Uniform und Zivil, Hauptmann der Reserve Karl-Ludwig Bode; Oberfeldwebel der Reserve Ralf Engelhardt; Oberfeldwebel der Reserve Jürgen Bradler; Unteroffizier der Reserve Bernhard Mühlenstädt; Hauptgefreiter der Reserve Karl-Heinz Holtkamp und Gefreiter der Reserve Theo Hunold.

Nach der Kranzniederlegung erfolgten intensive Gespräche in dem sich der Generalkonsul überrascht zeigte und hocherfreut über die Teilnahme der Reservisten. Er versprach im Jahr 2022 wieder anwesend zu sein, wenn die Reservisten am 15. August 2022 – dem „Tag der Polnischen Armee“ – wieder zum Gedenken und zur Erinnerung an die 16 gefallenen polnischen Soldaten und 45 verstorbenen Zivilpersonen gemeinsam, mit der Stadt Meppen, dem Partnerschaftskomitee Meppen/Ostroleka, einen Kranz niederlegen werden.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Planungen angelaufen: IMM-Erfolgsteam braucht Verstärkung

Der Internationale Mönchengladbacher Militärwettkampf (IMM) ist gelebte Tradition am Niederrhein. Für Samstag, 1. Oktober, ist die inzwischen 38. Auflage geplant...

18.05.2022 Von Redaktion / spe

Endlich wieder in Präsenz! CIOR, CIOMR und CISOR führen ihr Frühjahrsseminar durch

Erstes Seminar des Jahres führt nach Bonn Es war die erste größere Präsenzveranstaltung nach langer Zeit: das Frühjahrsseminar 2022 der...

18.05.2022 Von Philipp Fritz
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 20

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

18.05.2022 Von Sören Peters