DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Nienburg/Diepholz

Informationsbesuch im Kreisverbindungskommando Nienburg




Bildautor: Dieter Habbe

Als ehemaliges Gründungsmitglied des Kreisverbindungskommando (KVK) Nienburg, informierte sich der Kreisvorsitzende Oberstabsfeldwebel d. R. Dieter Habbe bei einem Besuch im Kommando über die aktuelle Situation vor Ort.

Natürlich sind in den letzten Jahren einige personelle Veränderungen eingetreten, dennoch gibt es Kameraden die Männer der ersten Stunde sind.

Diese Situation nutze der Kreisvorstand der Kreisgruppe Nienburg/Diepholz, um einen dieser Kameraden mit der Ehrenadel in Bronze auszuzeichnen. Oberstleutnant d.R. Dr. Oliver Lange, nicht nur Gründungsmitglied des KVK, sondern auch Kamerad der ersten Stunde bei der Gründung der RK Nienburger Panzerfreunde im Jahr 1994.

Die Überraschung war bei allen Teilnehmern groß, insbesondere beim zu Ehrenden.

Verwandte Artikel

4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V....

02.12.2022 Von Armin Kurz

Die RK- Hütschenhausen sammelt 4270 € für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Die Reservistenkameradschaft Hütschenhausen e. V. hat  in diesem Jahr 2022 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. die Haus- und...

02.12.2022 Von Frank Schäfer
Allgemein

1. Wahner Sicherheitspolitik-Seminar der Kreisgruppe Bergisch Gladbach

Am 05.11.2022 fand im Konferenzzentrum der Luftwaffe in der Kaserne Köln/Wahn das 1. Wahner Sicherheitspolitik-Seminar das Kreisgruppe Bergisch Gladbach statt....

01.12.2022 Von KG Bergisch Gladbach