DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Nienburg/Diepholz

Nienburg und Hannover nun mit einer RAG Sanität




Bildautor: Dieter Habbe

Nach langer Vorbereitung und einigen Informationsveranstaltungen wurde nun am 18. März 2022 in Nienburg die Reservistenarbeitsgemeinschaft Sanität „Weser-Leine“ gegründet.

Der Kreisvorsitzende Oberstabsfeldwebel d. R. Dieter Habbe konnte dazu 16 Teilnehmer im Ausbildungszentrum der Reservisten in der Clausewitz-Kaserne begrüßen.

Die Kreisgruppen Nienburg/Diepholz und Hannover werden diese Arbeitsgemeinschaft in Zukunft unterstützen und in ihrer Arbeit begleiten. Aufgabe dieser RAG soll unter anderem sein, innerhalb der beiden Kreisgruppen die Sanitätsausbildung, aber auch die Ausbildung der Ersthelfer A, sowie die Ersthelfer am Unfallort auszubilden und in der Fortsetzung weiter zu schulen.

Auch die San-Unterstützung der aktiven Truppe bei Veranstaltungen, steht auf der Agenda. Nun heißt es erstmal die materiellen Voraussetzungen zu schaffen und das Fachpersonal auf einen einheitlichen Ausbildungsstand zu bringen.

Bei der Wahl wurde Stabsfeldwebel d.R. Sven Hoppe als Vorsitzender und Oberfeldwebel d.R. Jürgen Kehlbeck als Schriftführer gewählt. Als Ausbildungsort ist das Ausbildungszentrum für Reservisten in der Clausewitz-Kaserne vorgesehen.

Verwandte Artikel

„In Übung halten“ mit Pulverdampf, gepflegter Kameradschaft, Zielen, Lernen und Erfolgen

Im Terminkalender stand für die Reservisten der Landesgruppe Bremen ein IGF-Schießen (infanteristische Grundfertigkeiten) auf der Standortschießanlage Eggestedt an. Dazu waren...

28.11.2022 Von Text: mp Bild: mp, Martin B., Holger D.
Allgemein

Wo sind die Scharnhorsts und Gneisenaus? Die Bundeswehr benötigt Reformen

Julius Braun hat Militärgeschichte sowie Sicherheits- und Verteidigungspolitik an den Universitäten Bonn, Maynooth, Potsdam und Dublin studiert. Er ist Doktorand...

28.11.2022 Von Julius Braun

Karte-Kompass Schulung

Am 24.11.2022 fand ab 19:00 Uhr im Schulungsraum der FFW Woffenbach eine Kompass-Karte Schulung statt. Als Dozent konnten wir OF...

28.11.2022 Von Gerhard Scholz