DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Nienburg/Diepholz

Die Reserve

RK Steyerberg on tour




Steyerberg [14.Juli 2018]

Zu einem außergewöhnlichen Event lud der 2. Vorsitzende, Obergefreiter der Reserve Alexander Selinsky, die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Steyerberg ein, nämlich zu einer Kanu Tour.

Die Mitglieder trafen sich am Amtshof in Steyerberg, wo es dann mit dem Planwagen nach Eckershausen ging, zur Aussetzstelle an der Großen Aue.

Dort angekommen wurde die Marschbereitschaft der 10 Canadier (2er) hergestellt. Zum Zubehör gehörten auch 20 Stechpaddel, 10 Bootstonnen für die Wertsachen und natürlich 20 Schwimmwesten, nicht nur für Nichtschwimmer.

Der Einstieg in die Kanus offenbarte sich ein wenig schwierig, wollte man nicht gleich baden gehen. Aber konzentriert schaffte man auch diesen Teil, ohne Bekanntschaft mit dem Wasser zu machen.

Nun ging es stromabwärts zur ca. 13Km entfernten Ausstiegsstelle Amtshof, wo wir ja auch mit dem Planwagen gestartet waren. Und das alles ohne Proviant, ohne Getränke und teilweise ohne Sonnenschutz.

Locker paddelten wir auf der Aue und genossen die ungewohnte Stille. Das es aber ca. 2 ½ Stunden dauern würde, war keinem von uns so bewusst. Endlich angekommen, schälten wir uns aus den Kanus, bis wir wieder auf den eigenen Beinen standen. Das über 2stündige gerade sitzen ohne Rückenlehne hat seine Spuren hinterlassen. Hinzu kam die gerötete Haut durch die gnadenlose Sonne. Wir waren geschafft und mussten erst etwas trinken, um den Kreislauf wieder zu aktivieren.

Nach einer längeren Pause machten wir uns auf dem Weg zum Fanfarenzugsheim incl. Grillplatz. Dort konnten wir uns stärken mit Grillfleisch, Grillwürstchen und Olgas sehr schmackhaften Salat. (Danke Olga, Du bist so gut zu uns!). So ließen wir den Nachmittag ausklingen und vielleicht machen wir das nächste Mal eine kürzere Kanu Tour.

Verwandte Artikel
Die Reserve

Langjährige Reservisten geehrt

Neben der Jahreshauptversammlung fand am 2. Juni 2022 auch eine Ehrung langjähriger Reservisten der RK Eichstätt durch den Vorsitzenden Michael...

07.07.2022 Von Peter Maier
Gesellschaft

Helfende Hände für die Invictus Games gesucht

Für die Invictus Games 2023 suchen die Veranstalter rund 2.000 freiwillige Helferinnen und Helfer („Volunteers“). Sie sollen je nach ihrem...

07.07.2022 Von Redaktion / spe
Aus den Ländern

Erfolgreiches Schießen bei der Kreismeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen konnte die Kreisgruppe Lüneburg endlich wieder eine Kreismeisterschaft der RAGn Schießsport durchgeführt werden. Im Februar...

07.07.2022 Von Reservistenverband / Holger Degel