DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Nienburg/Diepholz

Sicherheit hat weiterhin oberste Priorität




Gefechtsschießen Klietz 2019

Gefechtsschießen Klietz 2019

Bei der Kreisgruppe Nienburg/Diepholz im Reservistenverband setzt man mit Blick auf die Corona-Thematik weiterhin auf Sicherheit.

In Abstimmung mit dem Feldwebel für Reservistenangelegenheiten, der Schnittstelle zwischen Reservisten und aktiver Truppe vor Ort, ist das weitere Vorgehen gemeinsam festgelegt worden. Noch bis zum 16. Juni sind beispielsweise Veranstaltungen abgesagt oder auf telefonische Ebene verlagert worden. Nach diesem Termin steht nach jetzigem Planungsstand für das zweite Halbjahr noch eine Vielzahl von Veranstaltungen im Terminplaner der Reservisten.

Bei genauer Beobachtung und Abwägung der konkreten Entwicklung soll darüber entschieden werden, ob im Einzelfall eine Durchführung möglich und sinnvoll sein wird. Der Tausch von Ausrüstungsgegenständen durch Reservisten, Ein- und Auskleidungen sind bis auf weiteres nicht möglich. Auch Reservisten-Ausweise werden derzeit nicht ausgestellt. Anträge sind jedoch möglich. Persönliche Kontakte sollen auf ein Minimum beschränkt bleiben.

Bei Rückfragen steht der zuständige Feldwebel für Reservistenangelegenheiten in dringenden Fällen telefonisch zur Verfügung.

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek