DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Osnabrück

Internationale Zusammenarbeit

Gemeinsame Kranzniederlegung anlässlich des Nationalen Dodenherdenking




Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Foto: Harald Darwinkel

Am 4. Mai 2019 gedachten anlässlich des Nationalen Dodenherdenking (Nationaler Feiertag) Mitglieder der Kreisgruppe Osnabrück, der RK Bramsche-Engter und Bürger aus dem Vereinigten Königsreich der Niederlande den Opfern des II. Weltkrieges auf dem niederländischen Ehrenfeld in Osnabrück.

Hierzu wurde ein gemeinsamer Kranz der Kreisgruppe Osnabrück und dem 10.NatBat aus den Niederlanden sowie durch die Bürgermeisterin der Stadt Osnabrück Frau Eva-Maria Westermann und der Royal British Legion niedergelegt.

Der Nationale Dodenherdenking (deutsch nationaler Totengedenktag) ist ein niederländischer Gedenktag, der jährlich am 4. Mai begangen wird und unter anderem zwei Schweigeminuten um 20 Uhr beinhaltet.

Bis 1961 wurde der niederländischen Opfer des Zweiten Weltkrieges gedacht. Seither werden alle Bürger und Soldaten des Königreichs miteinbezogen, die in militärischen Konflikten umgekommen sind.

Die Einweihung des niederländischen Ehrenfeldes in Osnabrück fand am 23. August 1954 statt. Dieses Ehrenfeld ist ein zentraler Friedhof- und Gedenkplatz für die niederländischen Kriegsopfer, die im westlichen Teil Niedersachsens ums Leben gekommen sind. Dieses Ehrenfeld zählt 393 Gräber. Auf der Gedenktafel befinden sich die Namen von weiteren 140 niederländischen Kriegsopfern.

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer