DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Osnabrück

Militärische Aus- und Weiterbildung

Gibt es die Hose auch in meiner Größe?

Kreisgruppe Osnabrück führte Kleiderschwimmen durch.

Teilnehmer beim Kleiderschwimmen

Foto: Lars Gühler

Teilnehmer beim Kleiderschwimmen

Foto: Lars Gühler

Teilnehmer beim Kleiderschwimmen

Foto: Lars Gühler

„Sie haben den Auftrag, in höchstens 4 Minuten, 100 Meter mit Bekleidung zu schwimmen und sich anschließend im Wasser zu entkleiden!“, verkündete der Leiter des Kleiderschwimmens Major d.R. Lars Müller. Mit Unterstützung durch Obergefreiten der Reserve Morris Leck erfolgte das 100-m Kleiderschwimmen, welches das Kernziel die Befähigung zur Eigenrettung in Gewässern unter erschwerten Bedingungen ist.

Als Bekleidung nutzen die Teilnehmer eine Jacke und eine Hose, die ebenfalls lang zu tragen sind. Man kann sich aussuchen, ob der Start vom Startblock, Beckenrand oder direkt aus dem Wasser erfolgt. Für die 100 Meter haben die Schwimmer 4 Minuten Zeit. Dabei ist es egal in welcher Schwimmart (Freistil, Brust, Schmetterling oder Rücken) die Strecke absolviert wird. Danach müssen sie sich im Wasser entkleiden und erst dann ist die Prüfung bzw. der Auftrag abgeschlossen.

Alle Teilnehmer konnten am Ende der Ausbildung berichten, dass sie ihren Auftrag erfüllt haben.

Hier ein kleiner Eindruck:
https://youtu.be/YcmieUnRoD0

 

Sind Sie auch Reservist|in und hätten Interesse beim nächsten Kleiderschwimmen als Teilnehmer mitzuwirken? Melden Sie sich gerne in unserer Geschäftsstelle osnabrueck@reservistenverband.de oder 05431 900310.

Verwandte Artikel

„Tag der Reservisten“ erfolgreich

Endlich wieder ein „Tag der Reservisten“ der Kreisgruppe Weserbergland! Nach zwei Jahren Unterbrechung wie gewohnt in der guten Stube der...

16.08.2022 Von Christian Günther
Aus der Truppe

Eine halbe Milliarde Euro für die Bearbeitung von Altlasten

Wenn es in Deutschland um die Beseitigung von Kampfmittelfunden geht, denken die meisten Menschen sofort an die Bundeswehr. Doch tatsächlich...

16.08.2022 Von Stefan-Thomas Klose (PIZ SKB)
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 33

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

16.08.2022 Von Sören Peters