DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Ostfriesland

50 Jahre Mitgliedschaft OTL d.R. Jörg Furch




Wer 2020 eine Auszeichnung, Beförderung oder eine Ehrung erwartete, bekam diese einsam, meistens mit einem Begleitschreiben per gelbe Post.

Soldaten, bis zum Oberst hoch, wurden telefonisch befördert, Bundesverdienstkreuze im „Mini-Rahmen“ verliehen. Auch die Mitglieder des Reservistenverbands erging das so. Urkunden kamen per Post Zuhause an. Besonders schade für die Kameraden die schon lange Mitglied im Verband sind, vor Corona geschah dieses in einem würdigen Rahmen. In den Runden wurde dann viel aus früheren Zeiten erzählt, ab und zu hatte man den Eindruck, dass die ganz „jungen“ sich einige Dinge aus dieser Zeit gar nicht vorstellen konnten. Aber so war das damals wirklich.

Für unser geschätztes Mitglied OTL d.R. Jörg Furch hat seine RK zwei Anläufe versucht ihm die Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft zu verleihen, jedes Mal kam eine „neue“ Corona-Verordnung dazwischen. Auch er bekam die Urkunde mit einem persönlichen Schreiben nach Hause geschickt.

Hier ergibt sich jetzt aber doch eine kleine Möglichkeit für Jörg Furch, den viele nur einfach als Mitglied der RK Overledingen kennen, sich vorzustellen. Ich persönlich habe ihn 1988 bei einer Übung in der Blücher-Kaserne Aurich kennen gelernt. Er war beliebt, wußte was er wollte, konnte mit Reservisten umgehen. Seine Kontakte zum VKK243 waren bespielhaft, er „konnte wirklich alles rausholen. “Nun könnte ich noch 6-7 Seiten mit Geschichten schreiben, an denen ich mich auch sehr gerne erinnere. Im Anhang eine kurze VITA von ihm und einen Zeitungsartikel der letzten Beförderung.

„Lieber Jörg, danke im Namen der Kreisgruppe für das was Du insgesamt geleistet hast und ja, auch wenn Du in Frankfurt geboren bist—für uns bist Du ein echter Ostfriese!! Ohne Dich wäre der Reservistenverband nicht das, was er heute ist. Wir gratulieren und wünschen Dir das BESTE und natürlich Gesundheit!

 

Verwandte Artikel

Feld-, Behelfs- und Notunterkünfte - Ausbildung Leben im Felde

Gehen wir zu Dir oder zu mir? Das könnte das Motto der Ausbildung gewesen sein, zu der sich zahlreiche Mitglieder,...

01.07.2022 Von Benjamin Kunder
Allgemein

Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908

Unser Kamerad Wolfgang Reitzer, OSG d.R. hat im Zeitraum 12.09. – 25.09.2020 eine Reservedienstleistung beim PzGrenBtl 908 abgeleistet. Hier folgt...

01.07.2022 Von Florian Möller

Innere Sicherheit

Wir haben an dem sicherheitspolitischen InfoAbend mit dem Thema: „Die innere Sicherheit Deutschlands in unruhigen Zeiten unter Betrachtung des Zivil-...

01.07.2022 Von Winni