DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Schießsport Aurich

Verband

Erweiterte Kreisvorstandssitzung „digital“




Der Kreisvorstand lädt zur erweiterten Vorstandssitzung ein - Durchführung aufgrund Corona erstmals online

Bildautor: C. Willers

Vorwort

In Zeiten der Corona-Pandemie wird Vereinen wie auch Mitgliedern viel abverlangt. Das Miteinander, die kameradschaftliche Zusammenarbeit – alles das erliegt den Einschränkungen. Soziale Kontakte zu pflegen wird zur Herausforderung. Auch für Vereine stellt dieser Umstand einige Hürden dar, denn rechtlich betrachtet sind wiederkehrende Pflichten und Aufgaben einzuhalten. Dies bedeutet, dass zum Beispiel die Durchführung von Vorstandssitzungen, Jahreshauptversammlungen, Delegierten- bzw. Wahlversammlungen und Erstellung von Wirtschaftsplänen, Jahresabschluss sowie Kassenrevision bindend sind!
Alle Corona-Verordnungen seit März 2020 beinhalten die Erlaubnis, Versammlungen etc. durchzuführen, sofern man das Abstandsgebot einhält und ein Hygienekonzept erarbeitet hat. Neben einer Präsenzsitzung steht auch die Möglichkeit offen, zum Beispiel per Telefon- oder Videokonferenz, Briefwahl, Online-Abstimmung etc. dem Vereinsrecht nachzukommen. Das „Gesetz zur Abmilderung der COVID-19-Pandemie im Vereinsrecht“ erlaubt diese Maßnahmen (vorerst) bis zum 31.12.2021.
Die genannten Mittel einzusetzen stellt anfänglich ganz sicher eine Herausforderung dar. Aber der Aufwand lohnt sich und zeigt vielerorts tolle Erfolge.

Stillstand und Lichtblick

Die Kreisgruppe hat sich nun dazu entschlossen, die bereitgestellten Hilfsmittel der Landesgruppe einzusetzen. Mit ihr sollen die kommenden Gelegenheiten genutzt und umgesetzt werden – allen voran die nun anberaumte Sitzung. Dazu lädt der Kreisvorstand zur ersten erweiterten Kreisvorstandssitzung 2021 ein. Die zugleich auch erste Online-Sitzung findet am 26.01.2021 statt. Der Beginn ist mit 19:00 Uhr angesetzt.
Dem Teilnehmerkreis wurden per E-Mail alle notwendigen Informationen übermittelt. Auch gibt es die Möglichkeit vorab einen Test im Konferenzsystem durchzuführen um zu prüfen, ob die Voraussetzungen am Endgerät vorliegen.

Nach dieser Premiere werden mögliche Berührungsängste mit dem Thema Online-Konferenz abgelegt sein. Reservistenkameradschaften und -arbeitsgemeinschaften werden ihre Treffen künftig online durchführen, sich austauschen können und dadurch einen Beitrag gegen die soziale Vereinsamung leisten…da bin ich mir sicher.

 

Anmerkung in eigener Sache: Auch die RAG Schießsport Aurich hat bis Ende März 2021 Wahlen durchzuführen. Für uns gilt es, wenigstens einen Vorsitzenden zu wählen. Die Möglichkeiten zur Durchführung der Wahl sind vorhanden, die Vorbereitung läuft.
Mehr dazu in Kürze.

 

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek