DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Schießsport Aurich

Schießsport

VVag auch im Februar nicht denkbar




Symbolbild: Der weitere Weg durch die Pandemie bleibt beschwerlich.

Bildautor: C. Willers

Die Geschäftsstelle Wittmund ist in diesen Tagen der Überbringer schlechter Nachrichten…im übertragenen Sinne. Dabei würde sich Organisationsleiter Hermann Minjets wünschen, endlich mal wieder erfreuliches mitteilen zu können.

Worauf Er anspielt leuchtet ein, denn auch für den Monat Februar wird keine VVag mit Thema „Schießen im militärischen Interesse“ genehmigt. Mit dieser Maßnahme knüpft der Verband an den verlängerten Lockdown an. Die geltenden Verordnungen lassen weiterhin keine Präsenzveranstaltungen zu. Da stellt der Schießsport unter freiem Himmel keine Ausnahme dar.

Wir informieren natürlich darüber, sobald neue Termine bekanntgegeben werden.

Bis dahin heißt es: Bleibt gesund – bleibt negativ!

Verwandte Artikel

RK Düren beim Internationalen Hürtgenwaldmarsch 2022

Der Internationale Hürtgenwaldmarsch (IHM) gehört seit je her zum ‚festen‘ Termin innerhalb der Jahresplanung der Reservistenkameradschaft Düren und auch beim...

05.10.2022 Von Marius Liebscher

Ein gelungener Hüttenaufenthalt der RK Rettenbach und RK Waffenbrunn auf dem Großen Osser

Am Wochenende 01./02.Oktober marschierten Teilnehmer der Reservistenkameradschaft Rettenbach gemeinsam mit Kameraden der Reservistenkameradschaft Waffenbrunn auf den Großen Osser. Die Aktion...

05.10.2022 Von Edmund Beiderbeck, Max Gürster
Militärische Aus- und Weiterbildung

38. Internationaler Mönchengladbacher Militärwettkampf

Der Wettkampfkader der Kreisgruppe Aschaffenburg absolvierte einen gelungenen Wettkampf. Nach langer Vorbereitungszeit und etlichen Trainingsstunden hieß es für den Wettkampfkader...

05.10.2022 Von Tino Otrzonsek