DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Stade von Goeben

Jahresauftaktfeier 2020




  • Von Text: Bernhard Heidemann (hn), Foto: Ellen Moje
  • 05.03.2020
  • Artikel drucken

Unter großer Beteiligung feierte die Reservistenkameradschaft (RK) Stade von Goeben den Jahresauftakt für das Jahr 2020. Nicht nur Mitglieder der RK feierten mit. Viele Gäste aus befreundeten Kameradschaften bis hin nach Hamburg und befreundeter örtlicher Schützenvereine kamen, um mit uns zu feiern. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, HFw d.R. Bernd Moje, gab dieser einen Überblick über die Ereignisse und Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Anschließend wurden die Kameraden, die sich im vergangenen Jahr besonders aktiv an der Arbeit der Kameradschaft beteiligten, mit Urkunden geehrt. Nach diesem formellen Teil der Veranstaltung ging es an das reich gedeckte Schnitzelbuffet und einer Dessert-Auswahl. Zum Schluss gab es noch eine Tombola. Danach wurden einige wertvolle Spenden versteigert. Höhepunkt war die Versteigerung einer zur Uhr umgebauten Bremsscheibe eine Phantom-Jagdbombers.

Verwandte Artikel

Aktion gelbe Schleife – für unsere Soldatinnen und Soldaten

Aktion gelbe Schleife – für unsere Soldatinnen und Soldaten Rund 260 Soldatinnen und Soldaten des Panzerbataillons 203 sowie aus weiteren...

25.09.2022 Von Lukas Dalhoff
Öffentlichkeitsarbeit

Friedenswallfahrt in Altenmarkt/Osterhofen 2022

11. September 2001 oder 24. Februar 2022 – immer wieder gibt es in der Geschichte Momente, die eine Friedenswallfahrt auch...

24.09.2022 Von Reinhard Moser

Landesgruppe feiert 60 Jahre

Im Juni 1962 fand im Höhencafe auf dem Killesberg in Stuttgart das Zweite Wehrpolitische Seminar statt, bei dem die Landesgruppe...

24.09.2022 Von Johann Michael Bruhn