DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Stade von Goeben

Spanferkelessen 2019




  • Von Text: Bernhard Heidemann (hn) / Foto: Bernd Moje
  • 17.09.2019
  • Artikel drucken

Die Kameradschaft Stade von Goeben hatte zum jährlichen Spanferkelessen eingeladen. 38 Gäste konnte der Vorsitzende, Bernd Moje, begrüßen, darunter den Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Elbe-Weser-Dreieck, den Stadtschützenkönig von Stade, Mitglieder der befreundeten Reservistenkameradschaft Niendorf aus Hamburg sowie Mitglieder der Schützenkameradschaft Stade-Barge. Spanferkel gab es satt. Bei einem gut gefüllten Magen wurden in gemütlicher Runde viele gute und freundschaftliche Gespräche geführt und neue Verbindungen geknüpft. Während der Veranstaltung konnten drei neue Mitglieder für den Reservistenverband gewonnen werden. Damit ist die Kameradschaft Stade von Goeben auf 100 Mitglieder angewachsen.

Verwandte Artikel

Reservisten zu Besuch im Gerhard Neumann - Museum in Niederalteich

Die Kreisgruppe Bayerwald führte unter Federführung der RK Rinchach am 07.05.2022 eine Weiterbildungsfahrt in das Gerhard Neumann – Museum durch....

01.07.2022 Von Tobias Loeprich

Waffen- und Geräteausbildung

Die Kreisgruppe Göttingen veranstaltete am 18.6.2022 eine Waffen und Geräteausbildung in der Pionierkaserne Holzminden. Ziel war es die militärischen Grundkenntnisse...

01.07.2022 Von U. Bokelmann
Die Reserve

Junges Format für sicherheitspolitisch Interessierte

Wie wird Sicherheitspolitik zeitgemäß kommuniziert? Dieser Frage ging der erste SiPo-Talk in fünf spannenden, interaktiven „Fishbowl-Panels“ mit hochkarätigen Gästen in...

01.07.2022 Von Knud Neuhoff / spe