DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Südheide

Die Reserve

Hoher Besuch In Vollbüttel

Den Höhepunkt der Ehrengäste bildete Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB), der erst kürzlich zum neuen Präsidenten des Reservistenverbandes gewählt wurde und als Überraschungsgast erschienen ist.

alle Teilnehmer des Neujahrsempfang der RK Wolfsburg.

Für das frisch verheiratet Paar, gab es nachträglich zur Hochzeit ein kleines Geschenk. Und der OSt.Gefr. d.R. Manuel Schild wurde mit der Ehrennadel des Verbandes in Silber geehrt.

Alicia Beese wurde mit der Bronzenen Kreisnadel geehrt.

eine Rose für jede Dame, als kleines Dankeschön das Sie den Rücken ihrer Männer freihalten, für die Arbeit im Verband.

Thomas Bodendiek,, Polizeidirektor Gifhorn

StGefr. d.R. Tim-Oliver Engelmann erhielt die Silberne Kreisnadel.

OGefr. d.R. Frank Haufe wurde vom Landesvorsitzenden Manfred Schreiber mit dem Adlerpreis geehrt.

Prof. Dr. Patrick Sensburg, MdB, Präsident des Reservistenverbandes, bei seiner Begrüßungsansprache.

Abgebildete Personen auf dem beigefügten Foto (von links nach rechts): Falko Mohrs, MdB Hans-Werner Buske, Bürgermeister von Ribbesbüttel Philipp Raulfs, MdL Manfred Schreiber, Oberst d.R, und Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen Thomas Bodendiek, Polizeidirektor Gifhorn Andreas Ebel, Landrat Kreis Gifhorn Hans Metzlaff, Samtgemeindebürgermeister Isenbüttel Heinrich-Sven Neddermeier, Vorsitzender der Kreisgruppe Südheide Prof. Dr. Patrick Sensburg, MdB, Präsident des Reservistenverbandes

Anlässlich des traditionellen Neujahrsempfangs konnte der Vorsitzende der Kreisgruppe Südheide OLt d. R. Heinrich-Sven Neddermeier am Samstag, den 11. Januar 2020 fast 80 Gäste in Vollbüttel begrüßen. Der Neujahrsempfang wird jedes Jahr an einem anderen Standort durchgeführt. Da sich für diesjährige Ausrichtung die RK Samtgemeinde Isenbüttel beworben hatte, fand der Empfang im malerischen Raiffeisengebäude in Vollbüttel, einem Ortsteil von Ribbesbüttel im Landkreis Gifhorn, statt, welches nach seiner Stilllegung zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut wurde und dank des Fachwerks im Innern und des sehr angenehm gestalteten Innenraums eine geeignete und würdige Örtlichkeit bot. Nicht zuletzt sorgte StFw d. R. Torsten Schöne mit seiner Mannschaft für den reibungslosen Ablauf der Bewirtung sowie des Caterings und ließ es an nichts fehlen.
Der Kreisvorstand ließ es sich nicht nehmen, alle Teilnehmer, deren Begleitung und die Ehrengäste am Eingang persönlich zu empfangen und ein paar Worte zu wechseln.
Die Liste der Ehrengäste war dieses Mal lang. Neben dem Vorsitzenden der Landesgruppe Oberst d. R. Manfred Schreiber und dem Vorsitzenden der Kreisgruppe Braunschweig Major d. R. Michael Gandt, konnte Neddermeier den Bundestagsabgeordneten Falko Mohrs, den Landtagsabgeordneten Philipp Raulfs, den Landrat des Landkreises Gifhorn Andreas Ebel , den Samtgemeindebürgermeister Metzlaff, den Bürgermeister Hans-Werner Buske sowie den Leiter der Polizeiinspektion Gifhorn Thomas Bodendiek begrüßen, die alle auch sehr schöne Grußworte vorbereitet hatten.
Ebenfalls aus dem Vorstand der Landesgruppe waren Fred Düerkop aus Helmstedt sowie Albrecht Schmidt aus Heiligendorf vertreten. Von den befreundeten Gefahrenabwehr- und Rettungsorganisationen sind der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Tim-Bastian Freier sowie der Ortsbeauftragte vom THW Wolfsburg Michael Kautz gern der Einladung gefolgt. Ebenso konnte Neddermeier vom Kreisverbindungskommando Wolfsburg OLT d.R. Eckhard Hartwig, den Kreisgeschäftsführer vom Volksbund der Kriegsgräberfürsorge Markus Praß und als Vertreterin der Stadt Wolfsburg Stadträtin Iris Bothe begrüßen.
Den Höhepunkt der Ehrengäste bildete Prof. Dr. Patrick Sensburg (MdB), der erst kürzlich zum neuen Präsidenten des Reservistenverbandes gewählt wurde und als Überraschungsgast erschienen ist. Auch er hielt eine sehr engagierte Rede und bestärkte die Mitglieder der Kreisgruppe Südheide die engagierten Reservistenarbeit fortzusetzen und die Entwicklung des Verbandes weiterhin mitzugestalten.
Nach einem sehr reichhaltigen Buffet standen Ehrungen an, die Kreisvorsitzender Neddermeier und Landesvorsitzender Schreiber gemeinsam vornahmen. So wurden aus der Kreisgruppe einige Mitglieder für ihre Verdienste rund um die Reservistenarbeit geehrt:
OStGefr. d. R. Manuel Schild erhielt die Ehrennadel des Verbandes in Silber. Da er erst wenige Tage zuvor erst geheiratet hatte, wurde seine Ehefrau Simone ebenfalls nach vorn gebeten, wo beide einen Präsentkorb überreicht bekamen.
Auch Alicia Beese erhielt die Kreisnadel in Bronze für ihr Engagement bei der Kreisarbeit.
StGefr. d. R. Tim-Oliver Engelmann aus der RK Wolfsburg wurde für sein Engagement mit einem Buchpreis geehrt.
Schließlich wurde OGefr. d. R Frank Haufe mit dem Adlerpreis, der vom Landesvorsitzenden Oberst Schreiber gestiftet wurde und einmal jährlich auf Vorschlag vom Kreisvorstand an ein engagiertes Verbandsmitglied vergeben wird, ausgezeichnet.
Mit dem Verteilen einer Rose an je einer der anwesenden Damen als kleine Geste des Dankes, ging die Gesellschaft zum gemütlichen Teil des Abends über.
Schließlich freuten sich etliche Gäste, Kameraden und bekannte Gesichter aus den verschiedenen Reservistenkameradschaften wiederzusehen und die Gelegenheit zu vielen Gesprächen untereinander zu nutzen. Schließlich umfasst die Kreisgruppe Südheide insgesamt 14 Reservistenkameradschaften, aus denen die anwesenden Mitglieder stammen.

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Kriegsgräberpflegeeinsatz in Lommel - Einsatzbericht

Das traurige Erbe der beiden letzten großen Weltkriege in unserer jüngsten Geschichte sind auch Soldatenfriedhöfe. Sie zu pflegen und zu...

05.07.2022 Von Horst Schell
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion

Info-Stand auf dem Sommerfest in Visselhövede

Erstes Sommerfest des Gewerbevereins Visselhövede auch für die Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede ein voller Erfolg! Visselhövedes neuer Bürgermeister André Lüdemann hatte...

05.07.2022 Von Horst Müller