DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Südheide

Gesellschaft

Informationsstand beim lebendingen Adventskalender




Alljährlich findet in Grasleben der lebendige Adventskalender statt. Dabei können Privatpersonen, Vereine und Institutionen an einem Abend, vom 01. bis 23. Dezember, von 17 Uhr bis 19 Uhr kostenfreie Getränke und Speisen anbieten.

Jeder Bürger ist eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen, wobei um eine Spende gebeten wird. Diese Spende kommt dann an örtliche Projekten zu Gute, z.B. dem Kindergarten oder bei Renovierung eines Spielplatzes.

Unsere Reservistenkameradschaft hat in diesem Jahr auch daran teilgenommen. Dazu trafen sich einige Mitglieder am 14.12.2019 auf dem Dorfplatz zu den Vorbereitungen. Schnell waren Pavillon und Stehtische aufgebaut. Belegte Brote, Kekse und Glühwein sind bereitgestellt worden. Natürlich wurden auch Infomaterial des VdRBw e.V. ausgelegt und interessierte Gäste über die RK bzw. den Verband informiert.

Bei interessanten Gesprächen über Dienstzeit sowie Fragen zum Auftrag oder der Gliederung des Reservistenverbandes wurde das Interesse einiger Teilnehmer geweckt. So konnte sich der Vorsitzende Obergefreiter der Reserve Manuel Schild über den Eintritt von Roland Gerum und Sven Scharnböck freuen.

Für die positive Resonanz möchten wir uns herzlich bedanken!

Ebenso bei unseren tatkräftigen Helfern, die sich trotz des vorweihnachtlichen Trubels die Zeit genommen haben!

Verwandte Artikel

Sipol Exkursion Overloon

  Die Kreisgruppe Düsseldorf und Bergisch Land führte unter der Leitung der RK Ratingen eine Sicherheitspolitische Exkursion in das niederländische...

04.10.2022 Von Rolf Patzke
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel