DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Südheide

Gesellschaft

THW und die Reserve üben gemeinsam für den Katastrophenfall

Dabei können das Technische Hilfswerk und der Reservistenverband noch intensiver zusammenarbeiten. „Zum Beispiel beim Thema Resilienz der Bevölkerung“, meinten die Reservisten bei der Übung in Fallersleben.

THW

Katastrophenschutz ist Teamsache. Wenn es um Katastrophenschutz geht, arbeiten das Technische Hilfswerk (THW) und die Reservisten eng zusammen. Dies wollten auch dieReservisten der RK Wolfsburg und das THW Wolfsburg mit einer Übung am vergangenen Freitag in auf dem Schützenplatz in Fallersleben unterstreichen.

Die Reservisten besitzen insbesondere in den Bereichen Instandsetzung, Logistik, Sanitätswesen oder Kommunikation bestehen Kompetenzen und Schnittpunkte zum THW.

„So verfügt bekanntermaßen das THW über verschiedene technische Gerätschaften, die wir nun näher kennenlernen dürfen“, schreibt der RK-Vorstand in seiner Übungsausschreibung.

Die Reserve stehen bereit, auf Anforderung zu helfen, genau so wie das THW, „was eine weitere Gemeinsamkeit ist“, fasste der Vorstand der RK Wolfsburg zusammen.

Die Kompetenzen der Reservisten werden vom Katastrophenschutz dabei eher selten abgerufen. Vielen ist die Fluthilfe oder auch noch die Unterstützung im Zuge der Amtshilfe bei der Coronapandemie, in Gesundheitsämtern oder im April 2020 bei der Einrichtung des Bedarfskrankenhauses im Wolfsburger Hotel Global Inn, im Gedächtnis.

Dabei können das Technische Hilfswerk und der Reservistenverband noch intensiver zusammenarbeiten. „Zum Beispiel beim Thema Resilienz der Bevölkerung“, meinten die Reservisten bei der Übung in Fallersleben.

Auch dem THW liegt daran, dass alle Menschen einen gewissen Grund-Selbstschutz wahrnehmen. „Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat und mit anpacken will, ist sowohl beim THW, als auch bei der Reserve des Bundeswehr stets willkommen“, so die einhellige Stimmung

Verwandte Artikel

Armbrustturnier und Maßtrunk

Heute haben wir beim Armbrustturnier mit Maßtrunk der RK Sommerkahl teilgenommen. Obwohl wir beim Schießen nicht schlecht abgeschnitten haben, waren...

03.07.2022 Von Winni

Kleiderschwimmen 24.06.2022 in Gottmadingen

Erstmals nach der „Covid- Zwangspause“ konnten erfreulicherweise wieder im Rahmen einer Verbandsveranstaltung der Kreisgruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg, die IGF /KLF Ausbildung,...

03.07.2022 Von J. Krauß
Aus den Ländern

22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch

Mit mehr als 190 Teilnehmern war der 22. Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch wieder ein Erfolg. Nach einem Jahr Pause und der Beschränkung als...

03.07.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich