DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Den Kameraden gedenken




Detlef Schulz (li) spricht am Grab von Rolf Kütemeier

Bildautor: Ludwig Ernst

Von zwei verdienten Kameraden mußte die RK Obernkirchen in diesem Jahr Abschied nehmen. Lutz Döhring verstarb überraschend im Februar, Rolf Kütemeier nach langer Krankheit im Oktober. Aufgrund der RK Winterfreizeit und den Einschränkungen durch Corona konnte kaum ein Mitglied an den entsprechenden Trauerfeierlichkeiten teilnehmen. Dies wurde jetzt in einer eigenen Gedenkveranstaltung auf dem Obernkirchener Friedhof nachgeholt. RK Vorsitzender Detlef Schulz hielt an den Gräbern der beiden Verstorbenen eine kurze Erinnerungsrede und legte jeweils ein Gesteck nieder. In einer Schweigeminute wurde ihrer gedacht. Auf dem gleichen Friedhof liegen auch der ehemalige RK Vorsitzende Torsten Arold, verstorben im vergangenen Jahr und Kamerad Jörg Pech begraben. An deren Grabstätten ebenfalls innegehalten und Erlebnisse aus der gemeinsam verbrachten Zeit wieder zum Leben erweckt wurden.

Lutz Döhring verstarb bereits im Februar

 

 

Bild 2: Christian Günther

 

Bild oben: Detlef Schulz (li) spricht am Grab von Rolf Kütemeier

Bild oben: Ludwig Ernst

Christian Günther

 

Kreispressewart

Verwandte Artikel

Ausbildungsbiwak der KrGrp 16. & 17.09.2022

Bei typischen „Pionierwetter“ führte die Kreisgruppe Schweinfurt-Hassberge vom 16. bis 17.09. auf dem Pionierübungsplatz Reupelsdorf bei Volkach ihr Ausbildungsbiwak durch....

28.09.2022 Von Jochen Enders

RESERVISTEN UNTER DER MITBETEILIGUNG DER RK MÜNSTER PFLEGTEN KRIEGSGRÄBERSTÄTTE IN GUEBWILLER/ FRANKREICH

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, aus der RK Münster nahm an dem Auslandseinsatz Pi d. R. Frank Wiatrak teil....

28.09.2022 Von Frank Wiatrak

Ehrungen und Auszeichnungen

Anläßlich der Neuwahlen zum Vorstand der Kreisgruppe Weserbergland im Kulturzentrum Emmerthal wurden zahlreiche Kameraden für besondere Verdienst geehrt und Treueurkunden...

28.09.2022 Von Christian Günther