DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Funktioner bei der DRM




Logo DRM

Bildautor: Wolfgang Bräuer

Nach vier Jahren endlich wieder eine Deutsche Reservistenmeisterschaft (DRM)! 2018 sehr erfolgreich vom Landeskommando und der Landesgruppe Niedersachsen in Oldenburg und Garlstedt durchgeführt, gelang nun endlich die Neuauflage in Nordrhein-Westfalen. Die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf und der Truppenübungsplatz Senne bei Augustdorf waren diesmal die Austragungsorte. Die Kreisgruppe Weserbergland konnte zwar keine Wettkämpfer stellen, dafür aber erfahrene Funktioner. Ohne die bekanntlich nichts läuft! Stabsunteroffizier d.R. Wolfgang Bräuer und Obergefreiter d.R. Hartmut Winkler von der RK Hameln I sowie Obermaat d.R. Peter Merbt, Mitglied der RK Schaumburg, folgten dem Unterstützungsaufruf und hatten eine anstrengende, aber erlebnisreiche Zeit. In Verbindung mit der DRM fand der deutschlandweit einzige Tag der Bundeswehr statt, besucht immerhin von Verteidigungsministerin Christine Lambrecht und dem stellvertretenden Generalinspekteur der Bundeswehr, Generalleutnant Markus Laubenthal. Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, Präsident unseres Verbandes, erläuterte den hochrangigen Besuchern die Aufgabenstellung für die Wettkämpfer beim Finale in Warendorf. Nach drei anstrengenden Tagen konnte die Mannschaft Hessen 1 den Siegerpokal aus der Hand der Verteidigungsministerin entgegennehmen und damit ihren Erfolg aus dem Jahr 2018 wiederholen. Auf Platz zwei erneut die Mannschaft Baden-Württemberg 1, gefolgt von der aus Thüringen. Niedersachsen ging leer aus, konnte die drittgrößte Landesgruppe doch keine Mannschaft stellen!

 

Wettkämpfer im Streß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gute Stimmung auf der Ehrentribüne

 

 

Bilder: Wolfgang Bräuer

 

Christian Günther

Kreispressewart

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

Marine freut sich auf zahlreiche Besucher bei der "Hanse Sail"

Heute startet in Rostock und Warnemünde endlich wieder die Hanse Sail. Auch die Marine freut sich bis zum kommenden Sonntag...

11.08.2022 Von Redaktion

Tag der offenen Tür

...

10.08.2022 Von Johann Schetzkens

Sommerfest der RK Hameln I

Die RK Hameln I ist aktiv wie wenige andere! Nach dem Osterfeuer folgte nun eine weitere Öffentlichkeitsveranstaltung an der Holtenser...

10.08.2022 Von Christian Günther