DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Kleiderschwimmen und Marsch




Stimmt-das-Gewicht

Bildautor: Christian Günther

Die körperliche Leistungsfähigkeit muß stimmen! Auch die von Reservisten. Vorgaben der Bundeswehr gelten auch für diesen Teil der Streitkräfte. Wer Mob-Beordert ist muß zudem regelmäßig nachweisen, daß er sie erfüllt. Zur Entlastung der aktiven Truppe ist der Reservistenverband die Verpflichtung eingegangen eigene Veranstaltungen zur Abnahme von IGF (Individuelle Grundfertigkeiten) und KLF (Körperliche Leistungsfähigkeit) anzubieten. So auch die Kreisgruppe Weserbergland. Hauptfeldwebel d.R. Marco Krull, Beauftragter für die Militärische Ausbildung im Kreis, leitete die Abnahme der Disziplinen „Kleiderschwimmen“ und „Leistungsmarsch“. Im Bückeburger Hallenbad legten die Kameraden entweder 100 Meter mit Bekleidung oder 200 Meter ohne diese Erschwernis im angenehm erwärmten Wasser zurück. Die vorgegebenen Zeiten (4 oder 7 Minuten) konnten von allen eingehalten werden. Das kühle Novemberwetter begünstigte auch den Leistungsmarsch. Mit dem 15 Kg schweren Rucksack machten sich nach dem anstrengenden Schwimmen noch sechs Kameraden daran sechs Kilometer zurückzulegen, weiter brauchte an diesem Tag niemand laufen. Und alle schafften es in der vorgegebenen Zeit von 10 Minuten pro Kilometer. Ausschilderung und Streckenposten stellte erneut die RK Emmerthal unter der Führung von Hauptfeldwebel d.R. Harald Kather, Blasen und Schwächeanfälle brauchten auf der Strecke nicht behandelt zu werden. Der von Kreisorganisationsleiter Oberfeldwebel d.R. Oliver Hupe vorbereitete rustikale Imbiß fand diesmal im Gebäude 41 in der Schäfer-Kaserne statt, das auch als Start und Ziel diente.

 

Immer dem taktischen Zeichen nach

 

 

 

Bilder: Christian Günther

 

Christian Günther

Kreispressewart

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht   Ansprechen – Beurteilen – Folgern. Das ist der alte...

26.01.2022 Von Dr. A. Tassinopoulos
Aus den Ländern

Black Eagle

Black Eagle: Neustart des Militärwettkampfes Den Militärwettkampf Berlin/Brandenburg haben 2019 die damaligen Vorsitzenden beider Landesgruppen Frank Eick und Jörg Schiller...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner, Randolf Richter
Aus den Ländern

Neuer Landesvorstand gewählt

Ein neues Team für den Neustart in Deutschlands Hauptstadt   Die Delegiertenversammlung hat am 4. September 2021 einen neuen Landesvorstand...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner