DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Weserbergland

Kreisgruppe Weserbergland beim 75. Airborne-Marsch




75. Airborne

Bildautor: Oliver Hupe

Am 3. September 2022 fand im niederländischen Oosterbeek der 75. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die Schlacht von Arnheim im Jahr 1944 statt. Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um den größten Ein-Tagesmarsch der Welt mit internationalem Teilnehmerkreis. Unter den 28.000 Marschteilnehmern befand sich auch eine aus 6 Reservisten bestehende Delegation der Kreisgruppe Weserbergland.

Nach der Anreise mit privatem Pkw bezogen die Kameraden am Freitag Quartier auf dem Campingplatz am Rand von Oosterbeek. Am Abend gab der OGefr Ralf-Markus Lehmann eine militärhistorische Einweisung in die Schlacht um Arnheim mit Schwerpunkt auf die Ereignisse in Oosterbeek als Wissensgrundlage für den folgenden Tag.

Der Marsch am Samstag konnte reibungslos durchgeführt werden, alle Kameraden erreichten das Marschziel. Die unterwegs aufgekommenen Kontakte zu Soldaten anderer Streitkräfte, den zivilen Marschteilnehmern sowie auch zur niederländischen Bevölkerung waren von Freundschaft und Wertschätzung geprägt. Die Marschstrecke war seitens der niederländischen Ordnungsbehörden gut abgesichert, es gab eine hohe Anzahl an Erfrischungs- und Verpflegungsstellen sowie auch medizinische Versorgung.

der Marsch

Nach der sicheren Rückkehr am Sonntag, den 4. September 2022, bleibt festzuhalten, dass eine erneute Teilnahme am Airborne-Marsch im folgenden Jahr unbedingt zu empfehlen ist. Die Kreisgruppe Weserbergland hat hier sichtbar zu einer gemeinsamen Erinnerungskultur und zur internationalen Verständigung und Zusammenarbeit beigetragen.

Belagerung von Teilen der Marschgruppe

 

Bericht: Ralf-Markus Lehmann

Verwandte Artikel

Reservistenkameradschaft (RK) Cuxhaven veranstaltete erstmalig mehrtägige Fahrt

Mitglieder der RK Cuxhaven haben eine mehrtägige sicherheitspolitische Fahrt nach Thüringen unternommen. Hauptthema waren Gedenkstätten der Zwangsarbeit in Konzentrationslagern (KZ)....

09.12.2022 Von Manuela Tönies
Aus der Truppe

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie

Jahresabschlussübung der ersten Kompanie Bad Reichenhall / Traunstein / Bischofswiesen. Im Rahmen einer dreitätigen Übung führte die erste Kompanie des...

09.12.2022 Von Gebirgsjägerbataillon 231

Adventskonzert 2022

  Nach zweijähriger durch die Corona-Pandemie bedingte Pause hatte der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. in diesem Jahr...

09.12.2022 Von Julia Alin